The Division 2: Preload gestartet – Gewaltiger Download auch für Käufer der physischen Version
Zur nahenden Veröffentlichung des Action-Rollenspiels "Tom Clancy's The Division 2" hat Ubisoft bekanntgegeben, dass alle Spieler einen umfangreichen Download erwarten können.

In der nächsten Woche bringen Ubisoft und Ubisoft Massive das Action-Rollenspiel „Tom Clancy’s The Division 2“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC auf den Markt. Während Besitzer der Gold bzw. Ultimate Edition bereits am kommenden Dienstag, den 12. März 2019 in das Abenteuer starten dürfen, müssen alle anderen Spieler noch bis zum 15. März 2019 warten. Käufer der digitalen Version können bereits seit gestern einen Preload nutzen.

Erwartet einen massiven Download

Allerdings erwartet alle Spieler zum Launch ein umfangreicher Download. So hat Ubisoft auf der offiziellen Support-Seite mitgeteilt, dass es je nach Plattform bis zu 92 Gigabyte große Downloads geben wird. Im Wortlaut heißt es zur PlayStation 4-Version:

„Falls du eine physische Kopie des Spiels gekauft hast, beginne mit der Installation von der Disk. Insofern du online bist, wird deine Konsole simultan das Title Update 1 herunterladen, während du am Installieren bist. Erwarte einen Download von 88-92 GB, abhängig von deiner Region und bevorzugten Sprache. Unabhängig davon, ob du von einer Disk installiert oder digital heruntergeladen hast, wird die finale Installationsgröße auf der Festplatte zwischen 88-92 GB liegen.“

Im Falle der Xbox One- sowie der PC-Versionen wird von einer Installations- sowie Donwloadgröße von 48-52 GB gesprochen. Dies dürfte bedeuten, dass man letztendlich das vollständige Spiel herunterlädt. Somit sollte man sich auch als Käufer einer physischen Version auf einen massiven Download einstellen.

Ubisoft hat im Weiteren auch mitgeteilt, dass bereits am 11. März 2019 das Title-Update 1.5 erscheinen wird, das vor der Veröffentlichung noch einmal knapp zwei Gigabyte groß sein wird. Damit befasst man sich mit Fehlern, die einen fehlenden Ton oder das Cutting hervorrufen konnten.

Welche weiteren Änderungen das entsprechende Update 1.5 mit sich bringen wird, haben die Verantwortlichen von Ubisoft noch nicht verraten. Möglicherweise wird man in der nächsten Woche einen entsprechenden Changelog bereitstellen, den wir euch selbstverständlich nachreichen werden, damit ihr bestmöglich auf eure Abenteuer in einem zerfallenen Washington, D.C. vorbereitet seid.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.