The Division 2: Weiteres Update aufgespielt – Die Optimierungen im Detail
Im Laufe des Wochenendes wurde das Agenten-Abenteuer "The Division 2" mit einem weiteren Update versehen. Was sich mit dem neuen Patch im Detail ändert, verrät euch ein Blick auf den offiziellen Changelog.

Wer Ubisofts neuen Online-Rollenspiel-Shooter „The Division 2“ in den vergangenen Tagen fleißig gespielt haben sollte, hat sicherlich mitbekommen, dass die Server im Laufe des Wochenendes zwischenzeitlich vom Netz gingen.

Die Downtime wurde nicht nur für Wartungsarbeiten genutzt, gleichzeitig spielten die verantwortlichen Entwickler von Ubisoft Massive ein neues Update auf. Mit diesem wurden verschiedene Probleme, mit denen „The Division 2“ bis dato noch zu kämpfen hatte, behoben.

Unter anderem wurde ein Bug aus der Welt geschafft, der dafür sorgen konnte, dass die Spieler nicht mit Agent Kelso in der Castle Siedlung reden konnten. Zudem wurde der Exploit behoben, der es den Spielern ermöglichte, den gleichen Supply-Drop gleich mehrfach zu plündern.

Welche Verbesserungen das besagte Update sonst noch mit sich brachte, verrät euch ein Blick auf den offiziellen Changelog.

The Division 2: Das neue Update im Detail

  • Fix implementiert, der Crashes beim Benutzen von Skills reduzieren sollte
  • Problem behoben, bei dem Spieler im falschen World Tier feststecken konnten, wenn sie Strongholds in einer Gruppe beendet haben, ohne den nötigen Gear-Score zu haben
  • Problem behoben, bei dem Spieler nicht mit Agent Kelso in der Castle Siedlung reden konnten
  • Problem behoben, bei dem Spieler mehrere Ivory Keys von derselben Quelle erhalten konnten
  • Problem behoben, bei dem der Fortschritt auf der Karte nicht gespeichert wurde, wenn Aktivitäten und Nebenmissionen zusammen mit anderen Spielern erledigt wurden
  • Exploit behoben, der es Spielern ermöglichte, Supply-Drops mehrmals zu looten
  • Fehler behoben, bei dem Spieler Blaupausen mehrfach kaufen konnten, indem sie sich aus- und wieder einloggten
  • Problem behoben, bei dem das Dialed-In Talent zusammen mit der Emet Mask Genauigkeit und Stabilität massiv erhöhte

Quelle: Ubisoft

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.