Two Point Hospital: Gratis-Wochenende und Patienten mit Headcrab aus Half-Life
"Endless Space", "Endless Dungeon", "Total War: Three Kingdoms", der "Football Manager" und "Half-Life" statten "Two Point Hospital" einen Besuch ab. Zudem kann die Krankenhaussimulation kostenlos gespielt werden.
PC
Two Point Hospital: Gratis-Wochenende und Patienten mit Headcrab aus Half-Life
"Two Point Hospital" kann kostenlos gespielt werden.

Über das Wochenende hinweg könnt ihr die Krankenhaussimulation „Two Point Hospital“ kostenlos testen. Sega veranstaltet ein sogenanntes Free Weekend, das auf Steam in Anspruch genommen werden kann. Bis zum 18. März 2019 um 18 Uhr könnt ihr euch kostenlos mit einem Steam-Account in das Abenteuer stürzen.

Um das Free Weekend ordentlich zu zelebrieren, arbeiten die Two Point Studios mit den SEGA Studios Amplitude, Sports Interactive und Creative Assembly zusammen. Dank dieser Kooperation werden neue Gegenstände in das Spiel verfrachtet. Dazu zählen Items aus „Endless Space“ und „Endless Dungeon“, „Total War: Three Kingdoms“ und „Football Manager“. Hinzu gesellt sich eine Gastkrankheit aus der „Half-Life“-Serie.

Sega-Sale auf Steam

Gleichzeitig läuft auf Steam bis zum 21. März um 18 Uhr eine Rabattaktion mit diversen Sega-Spielen. Abhängig vom favorisierten Titel spart ihr bis zu 90 Prozent. „Two Point Hospital“ kann 33 Prozent günstiger erworben werden.

Am 18. März 2019 startet in „Two Point Hospital“ wiederum der zweite DLC namens „Pebberley Island“. Die Erweiterung umfasst drei neue Krankenhäuser mit unterschiedlichen Spielmodi, ungewöhnlicheren Krankheiten und tropischen Themengegenständen. Im Spielverlauf sollt ihr den Weg zu einer mythischen Quelle der Unsterblichkeit suchen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.