Xbox One S All-Digital Edition: Modell ohne Laufwerk erscheint laut Gerüchten schon in ein paar Wochen
Bereits im vergangenen Jahr erreichte uns das Gerücht, dass Microsoft die Veröffentlichung einer Xbox One S ohne optisches Laufwerk plant. Aktuellen Berichten zufolge erscheint die sogenannte Xbox One S All-Digital Edition früher als gedacht.

Bereits im vergangenen Jahr kam das Gerücht auf, dass Microsoft die Markteinführung eines weiteren Xbox One S-Modells vorbereitet.

Beim besagten Modell sollen sich die Redmonder dazu entschlossen haben, komplett auf ein optisches Laufwerk zu verzichten und dieses auf den digitalen Vertrieb zuzuschneiden. Der Vorteil für die Kunden: Aufgrund des fehlenden Laufwerks kann die Digital only-Version der Xbox One S günstiger angeboten werden als das bisherige Modell.

Erfolgt der Launch im Mai 2019?

Während sich die Verantwortlichen von Microsoft weiter bedeckt halten und die entsprechenden Berichte nicht kommentieren wollen, erreichten uns heute neue Gerüchte zur besagten Version der Xbox One S. Laut den für gewöhnlich gut informierten Redakteuren von Windows Central könnte die neue Ausgabe der Xbox One S, die unter dem Arbeitstitel „Xbox Maverick“ entstehen soll, früher als gedacht das Licht der Welt erblicken.

Laut Windows Central trägt das Modell den Namen „Xbox One S All-Digital Edition“ und kann ab Ende April vorbestellt werden. Mit der Markteinführung ist demnach Anfang Mai zu rechnen. Ob der Launch der „Xbox One S All-Digital Edition“ weltweit simultan oder zunächst nur in Nordamerika erfolgen wird, ließen die Redakteure offen.

Fest stehe allerdings schon jetzt, dass wir es bei der Xbox One S ohne optisches Laufwerk mit der bisher günstigsten Version der Xbox One-Familie zu tun haben sollen. Ein konkreter Preis dürfte im Rahmen der offiziellen Ankündigung durch Microsoft folgen. Wann mit dieser zu rechnen ist, ist aber noch unklar.

Quelle: WindowsCentral

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.