Xbox One X: Kostet 79,99 Euro, wenn ihr eure PS4 Pro und zwei Spiele abgebt
Habt ihr von eurer PS4 Pro genug, könnt ihr sie bei GameStop abgeben. Und packt ihr zwei Spiele obendrauf, erhaltet ihr zum Preis von rund 80 Euro eine Xbox One X.
Xbox One X: Kostet 79,99 Euro, wenn ihr eure PS4 Pro und zwei Spiele abgebt
GameStop hat eine neue Trade-In-Aktion gestartet.

Bis zum 14. März 2019 könnt ihr bei GameStop eine Xbox One X zu reduzierten Preisen erwerben. Im Rahmen der sogenannten Trade-In-Aktion müsst ihr dem Händler zugleich eine andere Hardware überreichen.

Übergebt ihr GameStop beispielsweise eine Xbox One S samt Zubehör, dann erhaltet ihr die Xbox One X samt „The Division 2“ für 199,99 Euro statt 499,99 Euro. Das Unternehmen nimmt allerdings auch PS4- und Switch-Konsolen entgegen. Die folgenden Preise gelten:

  • Tauscht die Xbox One S inklusive Controller und zwei Xbox One-Titel und erhaltet das Xbox One X-Bundle für 199,99 Euro
  • Tauscht die Xbox One (500GB oder 1TB) inklusive Controller und zwei Xbox One-Titel und erhaltet das Xbox One X-Bundle für 229,99 Euro
  • Tauscht die Nintendo Switch inklusive Controller und erhaltet das Xbox One X-Bundle für 149,99 Euro
  • Tauscht die PS4 inklusive Controller und zwei PS4-Titel und erhaltet das Xbox One X-Bundle für 169,99 Euro
  • Tauscht die PS4 Pro inklusive Controller und zwei PS4-Titel und erhaltet das Xbox One X-Bundle für 79,99 Euro
  • Tauscht die PS4 Slim (500GB oder 1TB) inklusive Controller und zwei PS4-Titel und erhaltet das Xbox One X-Bundle für 159,99 Euro

So funktioniert die Trade-In-Aktion von GameStop: 

  • Bis zum 14. März 2019 müsst ihr ein Xbox One X-Bundle samt „The Division 2“ in einer der teilnehmenden GameStop-Filialen reservieren.
  • Bringt bei der Reservierung oder bis zum vereinbarten Abholtermin eure gebrauchte Konsole in eine GameStop-Filiale.
  • Erhaltet die Xbox One X inklusive der digitalen Vollversion von „The Division 2“ zum vereinbarten Abholtermin. Dieser fällt in den Zeitraum vom 15. bis 22. März.

Weitere Details zum Angebot findet ihr auf der Webseite von GameStop.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.