Xenon Racer: Die Fahrzeuganpassungen und Game-Modi in neuen Videos
In wenigen Wochen wird "Xenon Racer" die Spieler auf den Konsolen und dem PC begeistern. Inzwischen ist ein neuer Trailer zu den Anpassungsmöglichkeiten erschienen.

Am heutigen Nachmittag präsentieren Soedesco und 3DClouds einen weiteren Trailer zum futuristischen Racer „Xenon Racer“, der in wenigen Wochen für die Konsolen und den PC erscheinen soll. In dem neuesten Video kann man die verschiedenen Funktionen betrachten. Dabei werden vor allem die Anpassungsmöglichkeiten vorgestellt. In einem weiteren Video rücken die Spielmodi in den Fokus.

Die Spieler können neue Fahrzeugteile freischalten, indem sie die verschiedenen Rennen gewinnen. Diese Teile kann man wiederum verwenden, um das eigene Fahrzeug in der Garage anzupassen. So können die Flügel, die Räder, der ERS-Boost und die Farben geändert werden, wobei ein Großteil der Anpassungen auch einen Einfluss auf die Leistungswerte des Wagens haben werden. Somit sollte man gut überlegen, wie man den eigenen Boliden für das nächste Rennen vorbereitet.

„Xenon Racer“ wird ab dem 26. März 2019 für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erhältlich sein. Weitere Nachrichten und Videos zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken. Hier ist erst einmal der neues Trailer zu „Xenon Racer“:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.