Anno 1800: Der Day One-Patch ist 23 Gigabyte groß
Das in der kommenden Woche erscheinende Strategiespiel "Anno 1800" wird einen Day One-Patch erhalten, der satte 23 Gigabyte auf die Waage bringt.
PC

Ubisoft und Ubisoft BlueByte haben bestätigt, dass das Strategiespiel „Anno 1800“ einen umfangreichen Day One-Patch spendiert bekommt. Demnach werden die Spieler knapp 23 Gigabyte herunterladen müssen, wenn sie das Spiel am 16. April 2019 auf dem PC starten. Das Update soll einige Verbesserungen mit sich bringen.

Von offizieller Seite heißt es zu dem Day One-Patch:

„Nachdem wir den goldenen Auftrag ans Werk geschickt hatten, die physischen Versionen von Anno 1800 pressen zu lassen, wurde sich keinesfalls auf unseren Lorbeeren ausgeruht. Stattdessen haben wir die Zeit bis zum letzten Tag genutzt, um noch so viele Verbesserungen wie möglich ins Spiel einzubauen. Dies bedeutet das jeder Annoholiker, der eine physische Version des Spiels erworben hat, vor dem Spielstart einen Tag 1 Patch herunterladen muss, welcher aber in der digitalen Version bereits enthalten sein wird. Die Größe des Tag 1 Patch wird ungefähr 23 GB betragen.“

Allerdings haben die Entwickler noch nicht konkret verraten, welche Verbesserungen im Update erhalten sein werden. Sollte ein offizieller Changelog nachgereicht werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.