Anthem: Morgiges Update soll Verbesserungen des Loot-Systems mit sich bringen
Der Global Community-Manager hat Details zum kurz bevorstehenden Update des Loot-Shooters via Twitter geteilt. Der Patch erscheint bereits am morgigen Montag.

Das anstehende Update von „Anthem“ ist unter anderem dem seit Launch kritisierten Loot-System im Spiel gewidmet.

In einem Tweet verrät Community-Manager Jesse Anderson, dass die Drop-Rate von Komponenten für Javelins angepasst werde. Die Wahrscheinlichkeit für nicht verwendbare Komponenten soll damit erheblich verringert werden.

Außerdem verrät Anderson zum Update, dass Loot aus einem Elysian-Cache unmittelbar nach Abschluss eines Strongholds angezeigt und das Problem des leeren News-Feeds behoben werden sollen.

Am 8. April, ab 9 Uhr, soll das erwähnte Update von „Anthem“ auf der PlayStation 4, Xbox One und dem PC zur Verfügung stehen. Laut Community-Manager sollen die vollständigen Patch-Notes am Morgen des 8. April veröffentlicht werden.

Quelle: VG247

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.