Battlefield 5: Duos für begrenzte Zeit in Feuersturm integriert
In dem "Feuersturm"-Modus des First-Person-Shooters "Battlefield 5" stehen in den nächsten Tagen die Duos zur Verfügung. Somit sollte man sich einen Freund schnappen und gemeinsam in die Schlacht ziehen.

Seit wenigen Wochen steht der Battle Royale-Modus „Feuersturm“ in dem First-Person-Shooter „Battlefield 5“ zur Verfügung. Nun haben die zuständigen Entwickler von Criterion Games eine neue Playlist hinzugefügt, in der die Duos in die Schlacht ziehen.

Somit können Zweier-Teams um das Überleben kämpfen und versuchen, vor dem tödlichen Feuerring zu fliehen. Allerdings ist die Duos-Variante von „Feuersturm“ nur wenige Tage verfügbar. Bis zum 15. April 2019 wird der Modus unterstützt und dann wird das Feedback der Spieler bestimmen, ob die Duos in Zukunft noch einmal eine Chance erhalten und noch einige Verbesserungen spendiert bekommen.

In „Feuersturm“ können insgesamt 64 Spieler ein Battle Royale-Erlebnis in „Battlefield“-Manier genießen, sodass sie zu Land, Wasser und Luft gegeneinander antreten können. Dafür steht die größte Karte der „Battlefield“-Geschichte zur Verfügung. Normalerweise kann man lediglich in Vier-Mann-Trupps spielen. Selbstverständlich darf auch die klassische Zerstörung der Reihe nicht fehlen.

„Battlefield 5“ ist seit November für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.