Borderlands 3: Gearbox nennt weitere Details zur geplanten Gameplay-Enthüllung
In wenigen Wochen wird erstes Gameplay zu dem Rollenspiel-Shooter "Borderlands 3" enthüllt. Nun hat Gearbox Software einige weitere Informationen zu dem geplanten Livestream enthüllt.

Vor kurzem hatten die Verantwortlichen von Gearbox Software bereits angekündigt, dass man am 1. Mai 2019 erstes Gameplay zu dem Rollenspiel-Shooter „Borderlands 3“ enthüllen wird. Demnach wird man den Feiertag um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit mit einem Gameplay-Livestream krönen können.

Inzwischen wurden einige weitere Details zu dem Livestream verraten, laut denen man einige Fragen der Community beantworten möchte. Schließlich stellen sich viele Fans die Frage, wer die Calypso-Zwillinge sind, wer das junge Mädchen ist, das von Maya einen Fist-Bump erhält oder was man noch über die vier neuen Kammerjäger erfahren kann.

Zunächst soll eine 30-minütige Pre-Show stattfinden, ehe man ab 19 Uhr erstes Gameplay vorstellt. Man kann die Spielszenen sowohl auf borderlands.com als auch dem offiziellen Twitch-Kanal live mitverfolgen. Das Entwicklerteam wird die entsprechenden Szenen auch kommentieren sowie einige Details zu den Kammerjägern, den Fähigkeiten, den interplanetaren Reisen und dem Loot verraten.

„Borderlands 3“ erscheint wiederum am 13. September 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im weltweiten Handel.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.