Cyberpunk 2077: Release Manager gesucht – CD Projekt bereitet offenbar Launch vor
CD Projekt Red ist auf der Suche nach einem Release-Manager, der die Veröffentlichung von "Cyberpunk 2077" begleiten dürfte. Die Stellenausschreibung, in der das Spiel nicht namentlich erwähnt wird, verrät, wie komplex ein solcher Release ist.
Cyberpunk 2077: Release Manager gesucht – CD Projekt bereitet offenbar Launch vor
Erscheint "Cyberpunk 2077" in diesem Jahr?

Die Veröffentlichung von „Cyberpunk 2077“ rückt näher. Ein Termin wurde bislang nicht genannt. Allerdings ist CD Projekt auf der Suche nach einem Release-Manger, der wahrscheinlich die Veröffentlichung von „Cyberpunk 2077“ begleiten wird.

Der neue Mitarbeiter soll das Team unterstützen und an der Koordination verschiedener Veröffentlichungen und Prozesse mitwirken. „Cyberpunk 2077“ wird in der Stellenausschreibung zwar nicht direkt beim Namen genannt. Jedoch ist es die nächste große Veröffentlichung des polnischen Studios.

Terminplanung, Koordination, Qualitätskontrolle und mehr

Die Stellenbeschreibung lässt erahnen, wie komplex eine Markteinführung dieser Art ist. Der Release-Manger muss zahlreiche Bereiche der Produktion und Veröffentlichung überwachen. Das schließt die Altersteinstufung, die Marketingbemühungen und auch die späteren Updates und Patches mit ein. Hier ein Auszug aus dem Tätigkeitsfeld:

  • Aktiver Teil des gesamten Produkteinführungsprozesses.
  • Schnittstelle zum globalen Release-Manager, um eine erfolgreiche Produktveröffentlichung sicherzustellen
  • Koordination der Kommunikation und der wichtigsten Termine zwischen verschiedenen Entwicklungs- und Veröffentlichungsgruppen.
  • Gewährleistung der Kommunikation zwischen externen Partnern und dem Entwicklungsteam. Der Bewerber soll Entwicklungspläne sowie Vertriebs-, Marketing- und Release-Inhalte verhandeln und koordinieren.
  • Terminplanung, Koordination, Qualitätskontrolle und externer Zertifizierungsprozess über mehrere Plattformen und Produkte hinweg.
  • Übermittlung von Builds an externe Partner und Überwachung aller Aspekte der externen Build-Zertifizierung.
  • Erstellen und verwalten von Freigabe-Checklisten.
  • Mitwirken bei den Zertifizierungsprozessen (Alterseinstufungen).
  • Berichte zum Release-Fortschritt bereitstellen.
  • Enge Zusammenarbeit mit Entwicklerteams sowie QA- und Live Ops-Teams bei der Ermittlung und Lösung von Risiken im Zusammenhang mit Releases.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Live Ops-Team zur Koordination und Veröffentlichung regelmäßiger Builds, Hotfixes und Patches.

Mehr: Cyberpunk 2077 – CD Projekt RED spricht über mögliche Cross-Gen-Veröffentlichung

Vermutlich wird im Rahmen der E3 der finale Veröffentlichungstermin zu „Cyberpunk 2017“ verraten, das es für CD Projekt die „wichtigste Show aller Zeiten“ sein wird.

Und tatsächlich: Nachdem das Unternehmen mit „The Witcher 3“ einen großen kommerziellen Erfolg verbuchen konnte, wird es zumindest aus unternehmerischer Sicht Zeit, dass das Unternehmen ein weiteres Zugpferd auf den Markt bringt. Denn die Einnahmen sinken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.