Darksiders 3: Update mit speziellem New Game Plus-Modus veröffentlicht
Mit einem neuen Update soll "Darksiders 3" einige neue Inhalte spendiert bekommen. Vor allem der "Armageddon New Game Plus"-Modus wird die Spieler bei Laune halten.

Update: Das neue Update für „Darksiders 3“ wurde inzwischen veröffentlicht, wie der Entwickler Gunfire Games mitgeteilt hat.

Meldung vom 11. April 2019: THQ Nordic und Gunfire Games werden in Kürze ein neues umfangreiches Update für „Darksiders 3“ veröffentlichen. Mit diesem möchte man Spielern, die Furys Abenteuer bereits abgeschlossen haben, einen erneuten Grund zum Spielen bieten, indem man den „Armageddon New Game Plus“-Modus integriert.

Ein höherer Schwierigkeitsgrad

Mit jedem weiteren Spieldurchlauf soll der Schwierigkeitsgrad gesteigert werden, wobei man maximal neunmal die Schwierigkeit steigern kann. Man kann zwar weiterhin einen weiteren Durchgang starten, jedoch wird man keine großen Änderungen erwarten können. Im Allgemeinen sollen die neuen Durchgänge auch weitere Gegner und Anpassungsmöglichkeiten mit sich bringen.

Bei bestimmten Feinden kann man „Vergessenes Erz“ finden, um die eigene Ausrüstung zu verbessern. Mit „Weisheitsscherben“, die es lediglich im New Game Plus gibt, kann man die Seelen erhöhen, die besiegte Feinde fallenlassen. Des Weiteren werden drei neue Trophäen bzw. Achievements hinzugefügt.

Außerdem haben die Entwickler betont, dass man die Waffen auf die Stufe „+13“ verbessern kann. Der „Arkansplitter“ wird zudem hinzugefügt, um den Arkanschaden zu steigern. Der Arkansplitter ist über besiegte Feinde sowie Vulgrim verfügbar. Dies gilt auch für den „Größeren Heilungssplitter“.

Mit dem Update sollen auch weitere Fehler behoben werden, wobei man das HUD ausblenden. Weitere Details zu dem Update kann man bereits hier entdecken.

Allerdings hat Gunfire Games keinen konkreten Termin für das Update genannt.

Quelle: Reddit

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.