Days Gone: Update 1.03 zum Download und Gameplay geleakt
Für "Days Gone" wurde wenige Tage vor der Veröffentlichung das Update 1.03 zum Download bereitgestellt. Auch ein paar geleakte Gameplay-Szenen trafen ein.
PS4

Zwar verweilt das Freakers-Spektakel „Days Gone“ noch gar nicht im Handel. Allerdings sind erste Spieler schon im Besitz des PS4-exklusiven Titels aus dem Hause Sony Bend. Und diese berichten, dass für „Days Gone“ das Update 1.03 geladen werden kann.

Was mit dem Update im Detail verändert oder verbessert wird, ist nicht bekannt. Es heißt lediglich, dass mit der Aktualisierung ein paar finale Bugfixes und Problembehebungen in Bezug auf die Lokalisierung vorgenommen werden.

Das Update 1.03 für „Days Gone“ ist offenbar recht groß. Allerdings gibt es unterschiedliche Aussagen dazu. Sie variieren zwischen rund 17 und 21,5 GB. Die Unterschiede könnten regional bedingt sein und von der jeweiligen Sprachausgabe abhängen.

Insgesamt scheint „Days Gone“ sehr datenhungrig zu sein. Schon vor der Aktualisierung auf die Version 1.03 kam das Open-World-Endzeit-Actionspiel auf etwa 67 GB.

Gameplay aus Days Gone

Wie anfangs erwähnt befinden sich einige Exemplare von „Days Gone“ bereits im Umlauf. Es dauerte nicht lange, bis entsprechende Gameplay-Szenen im Netz landeten. Hierbei ist zu beachten: Zu sehen bekommt ihr damit erste Spielszenen, die nicht im Vorfeld von Sony freigegeben wurden. Auf der anderen Seite müsst ihr Spoiler befürchten und die Qualität der gezeigten Szenen ist nicht allzu berauschend.

Falls ihr dennoch einen Blick riskieren möchtet: Die Gameplay-Szenen wurden von einem User namens CellSaga21 auf Reddit veröffentlicht. Seinen Kanal mit zahlreichen Clips findet ihr hier.

Mehr: Days Gone – Review-Embargo fällt unmittelbar vor dem Launch

Beispielsweise könnt ihr dabei zuschauen, wie der Spieler in „Days Gone“ mit einem Motorrad durch die Gegend cruist oder sich mit der offenen Spielwelt beschäftigt.

Oder ihr wartet einfach, bis ihr das Spiel selbst in den Händen halten könnt: „Days Gone“ wird am 26. April 2019 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.