Dragon Ball FighterZ: Goku (GT) hat einen Termin und einen Trailer erhalten
Der nächste DLC-Charakter von "Dragon Ball FighterZ" hat einen offiziellen Termin sowie einen Trailer erhalten. Somit kann man Goku (GT) in wenigen Wochen erleben.

Bandai Namco Entertainment und die zuständigen Entwickler von Arc System Works haben in der Zwischenzeit einen offiziellen Erscheinungstermin für den nächsten DLC-Charakter des Kampfspiels „Dragon Ball FighterZ“ enthüllt. Demnach soll Goku (GT) am 9. Mai 2019 für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erscheinen.

Da Prinz Pilaf einen Wunsch frei hatte, hatte er sich gewünscht, dass Goku wieder in ein Kind verwandelt wird. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der junge Goku nicht in der Lage ist, die Gegner in Grund und Boden zu schlagen. So nutzt er ein Super Kamehameha oder transformiert sich in den dritten Super Saiyajin. Mit seiner Super-Genkidama, seinem Kraftstab und einem umgedrehten Kamehameha kann er die Gegner ebenfalls in die Schranken weisen.

Passend zur Ankündigung haben die Verantwortlichen auch einen neuen Trailer bereitgestellt. Somit kann man noch einmal einen Eindruck von Goku aus „Dragon Ball GT“ erhalten, ehe er in wenigen Wochen in „Dragon Ball FighterZ“ zur Verfügung steht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.