Leisure Suit Larry Wet Dreams Don’t Dry: Trailer und Termin zu den PS4- und Switch-Umsetzungen
Das Point and Click-Adventure "Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don't Dry" wird im Sommer auch für die Konsolen erscheinen. Zwei neue Trailer stimmen noch einmal auf die Umsetzungen ein.

Update: Das Point-&-Click-Adventure „Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don’t Dry“ hat heute einen Konsolen-Termin erhalten und wird demnach am 13. Juni 2019 für PlayStation 4 und Nintendo Switch via Download und Retail-Fassung auf den Markt kommen. Koch Media übernimmt in Europa die Veröffentlichung.

Ursprüngliche Meldung: Assemble Entertainment und die zuständigen Entwickler von CrazyBunch hatten vor wenigen Wochen offiziell bestätigt, dass man das Point and Click-Adventure „Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don’t Dry“ im Sommer 2019 für die PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlichen wird. Inzwischen haben die Verantwortlichen auch zwei entsprechende Trailer bereitgestellt, die noch einmal einen ersten Blick auf die Umsetzungen gewähren.

In „Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don’t Dry“ schlüpft man einmal mehr in die Rolle von Larry Laffer, den es vom Ende der 80er direkt in das 21. Jahrhundert verschlägt. Dabei bemerkt er schnell, dass sich die Welt verändert hat. Vor allem das Welt- sowie das Frauenbild haben sich enorm verändert, sodass Larry einige Schwierigkeiten hat die passenden Frauen für ein Date zu finden.

Allerdings verliebt er sich in Faith, die hübsche Assistentin des Bosses des erfolgreichen Technologieunternehmens Prune. Da das Dating viel auf digitaler Ebene abläuft, muss Larry erst einmal seinen Timber-Score verbessern, indem er mit Frauen ausgeht, ihre Bedürfnisse befriedigt und zahlreiche Punkte sammelt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.