Mortal Kombat 11: Der Launch-Trailer ist da – Release kommende Woche
"Mortal Kombat 11" steht unmittelbar vor der Veröffentlichung. Grund genug, dachten sich offenbar Warner Bros. Interactive Entertainment und die NetherRealm Studios, um mit einem neuen Trailer auf das Debüt aufmerksam zu machen.
Mortal Kombat 11: Der Launch-Trailer ist da – Release kommende Woche
"Mortal Kombat 11" erscheint in der kommenden Woche.

Ein Mangel an Videos zu „Mortal Kombat 11“ gab es in den vergangenen Wochen wahrlich nicht. Aber um das Osterwochenende perfekt zu machen, kann nun auch der offizielle Launch-Trailer zum kommenden Prügler angeschaut werden. Damit dürfte die Videoflut zunächst ein Ende nehmen.

Veröffentlicht wird „Mortal Kombat 11“ von Warner Bros. Interactive Entertainment und den NetherRealm Studios. Das zuletzt genannte Unternehmen zeichnet sich für die Entwicklung verantwortlich. Erfolgen soll der Launch von „Mortal Kombat 11“ am 23. April 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch.

Vorbesteller werden belohnt

Vorbestellungen sind weiterhin möglich. Macht ihr davon Gebrauch, werdet ihr bei teilnehmenden Händlern besonders belohnt. Schon seit Dezember ist bekannt, dass Shao Kahn als Preorder-Bonuskämpfer ins Rennen geschickt wird. Gestern wurde erstmals ein Video mit dem Veteranen veröffentlicht. Ihr könnt es euch hier anschauen.

Mit „Mortal Kombat 11“ versprechen die Macher benutzerdefinierten Charaktervariationen, die euch in die Lage versetzen, die Kämpfer anzupassen und an euren Spielstil anzupassen. Und dank der neuen Grafik-Engine sollen die schädelbrechenden Momente perfekt zur Schau gestellt werden. Zum Roster zählen unter anderem zahlreiche wiederkehrende Klassik-Kämpfer.

Mehr: Mortal Kombat 11 – Die Entwickler der NetherRealm-Studios stellen ihre Lieblings-Fatalities vor

Mit welchen Recken ihr in „Mortal Kombat 11“ rechnen könnt, erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht, in der ihr zahlreiche Videos zu den Kämpfern vorfindet. Auch kann seit heute erstmals ein Blick auf die Switch-Version von „Mortal Kombat 11“ geworfen werden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.