Pokémon Go: Das Sommer-Event kehrt im Sommer nach Deutschland zurück
In einem aktuellen Statement verwiesen die Entwickler nicht nur ein weiteres Mal auf den Erfolg des "Pokémon Go"-Summer-Events im Jahr 2018. Zudem wurde bekannt gegeben, dass das Live-Event im Juli nach Deutschland zurückkehrt.

Um die „Pokémon Go“-Community auch auf lange Sicht bei Laune zu halten, stellten die Entwickler von Niantic für 2019 verschiedene neue Features, Inhalte und Events in Aussicht.

Nachdem zuletzt die sogenannte „Woche der Käfer“ zelebriert wurde, sprach das Studio auf der offiziellen Website über die geplanten Aktivitäten im Sommer dieses Jahres. Wie bekannt gegeben wurde, wird das Sommer-Event nach dem erfolgreichen Ableger im vergangenen Jahr nach Deutschland zurückkehren. In diesem Jahr findet das entsprechende Live-Event ein weiteres Mal in der NRW-Metropole Dortmund statt.

Karten gehen Ende Frühling in den Verkauf

Genau genommen wird es vom 4. bis zum 7. Juli so weit sein. Im Zuge des großen Sommer-Events von „Pokémon Go“ erhalten die Besucher die Möglichkeit, sich mit anderen Spielern beziehungsweise Trainern zusammenzuschließen, um besonders seltene Pokémon zu fangen oder spannende Herausforderungen zu meistern. Die Tickets für das Live-Event werden laut Niantic am Ende des Frühjahres den Weg in den Verkauf finden. Weitere Details diesbezüglich sollen in den nächsten Wochen folgen.

„Bleibt dran – in den kommenden Wochen erfahrt ihr, wie ihr euch Tickets für die Pokémon GO-Events im Sommer sichern könnt. Im zweiten Halbjahr von 2019 finden außerdem einige Safari-Zone-Events statt, also haltet die Augen nach weiteren Informationen offen“, so Niantic.

„Ihr könnt nicht persönlich an den Events im Sommer teilnehmen? Kein Problem! Die Teilnahme am Pokémon GO-Fest wird auf viele Arten möglich sein – egal, wo ihr seid. Weitere Informationen folgen bald!“

Quelle: Pokémon Go (Offiziell)

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.