Resident Evil 2: Alle Belohnungen freischalten… für 5 Euro
Für "Resident Evil 2" verkauft Capcom einen kostenpflichtigen Cheat. Damit könnt ihr die Belohnungen im Spiel freischalten, die jenseits des Bezahlangebotes eine Menge Gameplay erfordern.
Resident Evil 2: Alle Belohnungen freischalten… für 5 Euro
"Resident Evil 2" kam im Januar in den Handel.

Mit „Resident Evil 2“ kam vor einigen Monaten ein Remake des klassischen Capcom-Horrors auf den Markt. Auch wenn der Titel viele Neuerungen bietet, blieb Capcom bei der Freischaltung von zusätzlichen Inhalten der Tradition treu.

Diese Freischaltungen umfassen verschiedene Inhalte wie Kostüme, Charaktermodelle und Konzeptzeichnungen, aber auch spürbare Belohnungen wie In-Game-Verbesserungen. Dazu zählt beispielsweise unendliche Munition für bestimmte Waffen. Hinzu gesellen sich zusätzliche Modi.

Mehr: Resident Evil 2 – First-Person-Perspektive und feste Kamera in Videos vorgestellt

Falls ihr diese Inhalte nicht freispielen möchtet, habt ihr fortan die Möglichkeit, die Freischaltungen mit Echtgeld vorzunehmen. Angeboten wird zu diesem Zweck ein DLC namens „Resident Evil 2: Alle Belohnungen freischalten“, der hält, was er verspricht. Zum Preis von rund fünf Euro erhaltet ihr die folgenden In-Game-Inhalte:

Diese Inhalte werden freigeschaltet

  • Zusatzmodus „The 4th Survivor“
  • Zusatzmodus „The Tofu Survivor“
  • Kostüm
  • ∞ Bonus-Waffen (LE-5, ATM-4 Raketenwerfer, Minigun)
  • Modelle
  • Konzeptgrafik

Für all jene Spieler, die nicht genügend Zeit oder Lust haben, um die genannten Inhalte selbst freizuspielen, ist das Pack natürlich eine nützliche Sache. Allerdings handelt es sich im Gunde um einen  kostenpflichtigen Cheat, was in der Vergangenheit schon die eine oder andere Kritik aufkommen ließ.

Mehr: Resident Evil 2 – Verworfene Konzepte im Video vorgestellt – Mr. X bei den Fans sehr beliebt

Zum Kauf verpflichtet werdet ihr nicht. Capcom weist explizit darauf hin: „Direkter Zugriff auf folgende Belohnungen, die auch im Spiel selbst freigeschaltet werden können.“

„Resident Evil 2“ ist für PS4, Xbox One und PC erhältlich. Der Titel kam innerhalb eines Monats nach dem Launch auf eine beeindruckende Verkaufszahl von 4 Millionen Einheiten. Mehr zum Remake des Klassikers erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.