Sea of Thieves: Der neue Arena-Modus wird morgen offiziell enthüllt – Livestream und mehr
Bereits im vergangenen Jahr wurde bekannt gegeben, dass Rare an einem Arena-Modus für "Sea of Thieves" arbeitet. Wie das Studio verkündete, wird dieser am morgigen Mittwoch offiziell enthüllt.

Zum Leidwesen der wartenden Fans legte das Online-Piraten-Abenteuer „Sea of Thieves“ im vergangenen Jahr einen durchwachsenen Launch hin.

Vor allem die Tatsache, dass viel zu wenig Inhalte bereit stehen, um die Spieler langfristig zu motivieren, wurde immer wieder kritisiert. Die Entwickler von Rare gelobten Besserung und lieferten in den letzten Monaten mehr oder weniger regelmäßig entsprechende Content-Updates ab. Darüber hinaus wurden weitere Updates und Inhalte in Aussicht gestellt. Darunter ein Arena-Modus, um den es zuletzt recht still wurde. Damit ist nun allerdings Schluss.

Trailer, Details und ein Livestream versprochen

Wie die kreativen Köpfe von Rare bekannt gaben, wird der Arena-Modus von „Sea of Thieves“ am morgigen Mittwoch, den 10. April ab 18 Uhr unserer Zeit in einem Livestream enthüllt. Zu sehen ist der besagte Stream auf den gängigen Streaming-Plattformen YouTubeMixer und Twitch. Laut offiziellen Angaben soll den Spielern ein ausführlicher Blick auf den Arena-Modus ermöglicht werden.

Versprochen werden zahlreiche Details, ein Trailer und natürlich passende Spielszenen. Allzu viele Details zur Arena wurden bisher leider nicht genannt. Stattdessen war in den letzten Monaten lediglich die Rede davon, dass wir es hier mit einem PvP-Modus zu tun haben, in dem „Sea of Thieves“-Spieler mitsamt ihrer Crew die Möglichkeit geboten bekommen, ihr Können im direkten Duell mit anderen Teams unter Beweis zu stellen. Die obligatorischen exklusiven Belohnungen dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Im ersten Trailer zum Arena-Modus von „Sea of Thieves“ wurde unter anderem ein Modus angedeutet, in dem es darum geht, sich einen Schatz unter den Nagel zu reißen und mit diesem zu entkommen. Weitere Details folgen morgen Abend.

Quelle: Sea of Thieves (Offiziell)

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.