Shadow of the Tomb Raider: Eidos Montreal ist von dem Erfolg begeistert und schließt einen weiteren Teil nicht aus
Nach einem enttäuschenden Verkaufsstart konnte das Action-Adventure "Shadow of the Tomb Raider" über die Zeit die Kurve kriegen. Inzwischen ist auch Eidos Montreal mit den Verkaufszahlen zufrieden und von einer Fortführung der Reihe überzeugt.

Das Action-Adventure „Shadow of the Tomb Raider“ kam im vergangenen September für die PlayStation 4, Xbox One und den PC auf den Markt und hatte mit einem ernüchternden Verkaufsstart zu kämpfen. Nichtsdestotrotz veröffentlichen Square Enix und Eidos Montreal in aller Regelmäßigkeit neue Erweiterungen, wobei noch in diesem Monat „The Path Home“ die Geschichte fortführen wird.

Durch verschiedene Angebote konnte sich „Shadow of the Tomb Raider“ noch entsprechend gut verkaufen, weshalb auch die zuständigen Entwickler von Eidos Montreal mit den Verkaufszahlen zufrieden sind. Laut einem aktuellen Statement vom verantwortlichen Producer Jonathan Dahan sei man letztendlich froh, wie es für „Shadow of the Tomb Raider“ ausgegangen ist.

So konnte das Spiel sowohl bei Kritikern als auch im Handel Erfolge feiern. Aus diesem Grund habe man die Entwicklung der verschiedenen Downloadinhalte auch weiter fortgesetzt. Man sei von den Erfolgen begeistert, weshalb auch Dahan daran glaubt, dass Square Enix die beleibte Marke auch in Zukunft weiterhin unterstützen wird.

Eine offizielle Ankündigung bzw. Bestätigung eines weiteren Teils gibt es bisher nicht.

Quelle: Videogamer

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.