Super Smash Bros. Ultimate: Heute erscheinen das Update 3.0.0 und der DLC-Charakter Joker – Details und Video
Ab heute stehen das Update 3.0.0 und der neue DLC-Charakter Joker für das Kampfspiel "Super Smash Bros. Ultimate" bereit. Somit kommen auch neue Funktionen in das Spiel.

Nintendo hat bekanntgegeben, dass das Kampfspiel „Super Smash Bros. Ultimate“ bereits am heutigen 17. April 2019 das umfangreiche Update 3.0.0 erhalten wird. Darüber hinaus erscheint auch das Challenger Pack No. 1.

Ein neuer Charakter und weitere DLCs

In dem DLC-Paket sind der neue Charakter Joker sowie die Stage „Mementos“ aus „Persona 5“ enthalten. Darüber hinaus werden auch satte elf Musikstücke aus der „Persona“-Reihe ins Spiel kommen. Dabei handelt es sich um folgende Songs:

  • Persona 5
    • “Last Surprise”
    • “Beneath the Mask” (New Arrangement)
    • “Wake Up, Get Up, Get Out There”
    • “Rivers in the Desert”
    • “Our Beginning”
  • Persona 4
    • “Reach Out to the Truth”
    • “I’ll Face Myself” (New Arrangement)
    • “Time to Make History”
  • Persona 3
    • “Mass Destruction”
    • “Battle Hymn of the Soul”
    • “Aria of the Soul” (New Arrangement)

Im Klassikmodus steht auch eine Joker-Route zur Verfügung, während auf dem Geisterbrett „Persona“-Charaktere auftauchen. Des Weiteren hat Nintendo zusätzliche Kostüme für die Mii Fighter angekündigt. Folgende Gegenstände sollen zum Preis von je 0,75 US-Dollar ins Spiel gebracht werden:

  • Morgana-Hut (Persona 5)
  • Persona 4-Protagonist (Schwertkämpfer)
  • Teddie-Hut (Persona 4)
  • Persona 3-Protagonist (Schwertkämpfer)
  • Tails (Schütze) aus Sonic the Hedgehog
  • Knuckles (Brawler) aus Sonic the Hedgehog

Die neuen Funktionen von Update 3.0.0

Allerdings bringt das Update 3.0.0 auch einige neue Funktionen mit sich:

  • Stage Builder – Erschaffe deine eigenen Stages und probiere sie direkt aus. Im Handheld-Modus kann man frei zeichnen, indem man den Touchscreen benutzt. Erschaffe bewegende Plattformen, drehende Plattformen und was immer du möchtest. Es gibt auch neue Stage-Elemente, aus denen man wählen kann. Und es gibt Front- sowie Hintergrundebenen. Indem man die Ebenen wechselt, kann man dekorative Elemente in die Stages integrieren. Wenn eine Stage fertiggestellt wurde, kann man auf ihr kämpfen, indem man den „Custom“-Tab bei der Stage-Auswahl wählt.
  • Video Editor – Importiere Videos, die auf deiner Nintendo Switch gespeichert sind. in eine Zeitlinie und schneide sie zusammen. Das Editieren ist sehr einfach. Wähle einfach die Teile, die du behalten möchtest, füge Hintergrundmusik und Untertitel hinzu und entscheide den Wechsel von Szene zu Szene. Sobald dein Video fertiggestellt ist, exportiere es.
  • Geteilter Inhalt – Man kann sich Gameplay-Videos und Stages anschauen, die von Nutzern aus der ganzen Welt erschaffen wurden. Des Weiteren kann man Mii-Kämpfer und Stages hoch- sowie herunterladen. Falls man etwas findet, das man mag, kann man ein „Yeah“ geben und der Person folgen.
  • Smash World – Smash World ist ein Dienst, den man in der Nintendo Switch Online-App auf Smart-Geräten findet. Die App unterstützt bereits Voice Chat und nun kann man einfach Videos und Stages in der Smash World empfehlen, ohne das Spiel u starten. Man kann auch nach Videos auf Basis des Kämpfers suchen. Empfohlene Stages können an einem Ort angeschaut werden. Wenn man etwas findet, das man mag, kann man den Inhalt in eine Downloadwarteschlange packen und beim nächsten Spielstart von Super Smash Bros. Ultimate auf das System herunterladen. Außerdem kann man auch In-Game-Benachrichtigungen prüfen oder ein neues Geisterteam mit Geistern aus der eigenen Sammlung zusammenstellen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.