Xbox One S All-Digital Edition: Ankündigung der Disk-losen Konsole – Termin, Preis und Video
Microsoft hat die Xbox One S All-Digital Edition offiziell angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Konsole, die ohne Disk-Laufwerk auf den Markt gebracht wird. Der Preisvorteil hält sich in Grenzen.
Xbox One S All-Digital Edition: Ankündigung der Disk-losen Konsole – Termin, Preis und Video
Da fehlt doch etwas? Es ist das Disk-Laufwerk.

Während Sony bei der PS5 weiterhin auf ein Disk-Laufwerk setzt, testet Microsoft in der laufenden Generation ein Modell, das lediglich Downloads und das Streaming unterstützt. Die sogenannte Xbox One S All-Digital Edition wurde in der vergangenen Nacht angekündigt. Leaks und entsprechende Gerüchte gab es schon im Vorfeld.

50 Dollar Preisvorteil

Im Zuge von Inside Xbox wurden alle Details enthüllt. Das gilt für den Preis und auch den Termin. Laut der Angabe von Microsoft wird die neue Konsole ohne Disk-Laufwerk am 7. Mai 2019 den weltweiten Handel erreichen. Der Preis wird mit 249,99 Dollar angegeben. Damit spart ihr bei einem Vergleich mit der Xbox One S immerhin 50 Dollar. Hierzulande werden 229,99 Euro fällig.

Hierbei handelt es sich natürlich nur um die unverbindliche Preisempfehlung. Die Preise im Handel unterscheiden sich deutlich. Schon ab 199 Euro könnt ihr die Standard-Version der Xbox One S derzeit kaufen, mal mit und mal ohne Spiele.

Im Fall der Xbox One S All-Digital Edition ist eine 1 TB große Festplatte verbaut, auf der bereits drei Spiele vorinstalliert sind. Es sind „Minecraft“, „Forza Horizon 3“ und „Sea of Thieves“. Dabei handelt es sich größtenteils um Bestandteile des Xbox Game Passes, der bei einer reinen Download-Konsole ohnehin zur Standardausstattung zählen dürfte.

Mehr: Wireless Display für Xbox One – App für PC- und Android-Streaming veröffentlicht

Microsoft zur heutigen Ankündigung: „Der Erfolg des Xbox Game Pass, der Mitgliedern den Zugang zu über 100 großartigen Spielen ermöglicht, ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie die Verbraucher von heute immer mehr digitale Inhalte erwarten. Die Xbox One S All-Digital Edition wurde für diejenigen entwickelt, die es bevorzugen, ihre Spiele digital zu entecken und zu spielen und die zugleich auf der Suche nach einer günstigsten Möglichkeit sind, Xbox-Spiele zu nutzen.“

Bei der Xbox One S All-Digital Edition wird zwar auf das Disk-Laufwerk verzichtet, allerdings sind alle anderen Features der Xbox One vorhanden, sodass ihr, sofern ihr ohnehin Downloads bevorzugt, in der Praxis keinen Unterschied feststellen werdet.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.