Code Vein: Bandai Namco nennt den Termin des geschlossenen Netzwerktests
Das Action-Rollenspiel "Code Vein" wird in wenigen Wochen im Rahmen eines geschlossenen Netzwerktests spielbar sein. Inzwischen wurde der Termin für den Test bekanntgegeben.

Nachdem Bandai Namco Entertainment vor kurzem bekanntgegeben hatte, das man einen geschlossenen Netzwerktest zu dem kommenden Action-Rollenspiel „Code Vein“ geplant hat, hat das Unternehmen heute auch den offiziellen Termin enthüllt.

Testet das Action-Rollenspiel an

Demnach können sich Xbox One- und PlayStation 4-Spieler vom 31. Mai 2019 um 5 Uhr bis zum 3. Juni 2019 um 9 Uhr mit dem geschlossenen Netzwerktest befassen. Allerdings gibt es einige Voraussetzungen. So muss man sich ab dem 29. Mai 2019 auf der offiziellen Seite für den Test anmelden, wobei eine Teilnahme nicht garantiert wird. Des Weiteren muss man Abonnent von Xbox Live Gold auf der Xbox One bzw. PlayStation Plus auf der PlayStation 4 sein.

Im Rahmen des geschlossenen Netzwerktests haben die Spieler die Möglichkeit, einen eigenen Charakter zu erstellen und den Anfang von „Code Vein“ zu spielen. Des Weiteren steht auch ein Dungeon zur Verfügung, den man online im kooperativen Multiplayer spielen kann.

„Code Vein“ befindet sich für die PlayStation 4. Xbox One und den PC in Entwicklung. Eine Veröffentlichung ist für dieses Kalenderjahr geplant.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.