Conan Unconquered: Kooperativer Mehrspieler und Challenge Mode enthüllt – Neues Video
Das Echtzeit-Strategiespiel "Conan Unconquered" wird einen kooperativen Mehrspieler zu bieten haben. Passend dazu haben Funcom und Petroglyph ein neues Video bereitgestellt.
PC

Die Verantwortlichen von Funcom und Petroglyph präsentieren uns ein weiteres Video zu dem kommenden Strategiespiel „Conan Unconquered“. Mit diesem gehen die Entwickler auf die kooperativen Inhalte ein, die die Spieler erwarten können.

Zwei Spieler kämpfen gemeinsam

Normalerweise sind RTS-Spiele auf Einzelspieler oder 1-vs-1-Partien ausgelegt, wobei das Entwicklerteam ein Spiel erschaffen wollte, das auch im Koop-Modus funktioniert. Dazu sagte Executive Producer Ted Morris, dass man versucht den Koop-Aspekt in den Vordergrund zu stellen.

Jeder Spieler erhält seinen eigenen Helden und eine eigene Armee, wobei sich die beiden Spieler die Ressourcen und die meisten Gebäude teilen. Senior Game Designer Patrick Pannullo betonte im Weiteren: „Die Herausforderung liegt darin, dass die beiden Spieler ihre Handlungen koordinieren müssen, wenn sie sich stärkeren Mobs stellen wollen.“

Dabei sollen die Spieler nicht einfach die doppelte Anzahl an Gegnern aufgehalst bekommen. Stattdessen wird der höhere Schwierigkeitsgrad durch die Art der Mobs und der Richtung ihres Angriffs bestimmt. Des Weiteren wird auch ein Challenge Mode im Spiel enthalten sein, mit dem ein Spieler einen Link mit der exakt gleichen Karte, den Settings und den freispielbaren Errungenschaften erstellen kann. Die Freunde können versuchen die Leistung beim gleichen Set-Up zu übertreffen.

„Conan Unconquered“ erscheint am 30. Mai 2019 für den PC.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.