Days Gone: Avatar und PS4-Theme für Besitzer der Platin-Trophäe
Falls ihr in "Days Gone" die Platin-Trophäe freigeschaltet habt, wartet eine besondere Belohnung auf euch. An erfolgreiche Trophy-Jäger vergibt Sony ein PS4-Theme und einen Avatar.
PS4
Days Gone: Avatar und PS4-Theme für Besitzer der Platin-Trophäe
Platin-Jäger werden von Sony belohnt.

Auch in „Days Gone“ kann eine Platin-Trophäe freigespielt werden. Geschafft haben das bislang nur 1,2 Prozent der Spieler. Belohnt werden diese aber nicht nur mit dem Pokal.

Spieler, die sich bis zur Platin-Trophäe durchgekämpft haben, erhalten zusätzlich ein PS4-Theme und einen Avatar überreicht. Davon berichten erste Spieler in den sozialen Netzwerken wie Twitter und Co.

Sony verschickt E-Mails

Wie es heißt, verschickt Sony als Dankeschön E-Mails an Platinum Trophy-Gewinner, die Codes für ein kostenloses „Days Gone“-Theme und einen kostenlosen Avatar enthalten.

Dieser zusätzliche Anreiz könnte dabei behilflich sein, die Zahl der erfolgreichen Platin-Trophy-Jäher zu erhöhen. Deren geringer Anteil verdeutlicht, dass in „Days Gone“ nicht die einfachste Platin-Trophäe auf die Spieler wartet.

Falls ihr die Belohnung nicht bekommt, könnten euch die Erklärungen auf dieser Seite weiterhelfen. Auch auf der Support-Seite liefert Sony einige Hinweise.

Dazu zählt beispielsweise: 

  • Aktualisiere deine Anmelde-ID (E-Mail-Adresse) für dein Konto im PlayStation Network. Die E-Mail-Adresse muss gültig sein, um den Code zu erhalten.
  • Überprüfe deinen E-Mail-Junk / Spam-Ordner.

Mehr: Days Gone – Drifter-Bike aus dem Freakers-Titel nachgebaut

„Days Gone“ wurde exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht. Denkbar ist es allerdings, dass der Titel als verbesserte Version den Weg auf die PlayStation 5 finden wird. Trotz der nicht allzu berauschenden Testwertungen ist „Days Gone“ offenbar ein kommerzieller Erfolg.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.