Days Gone: Nathan Whitehead spricht über die Entstehung des Soundtracks
"Days Gone" wurde mit einem Soundtrack von Nathan Whitehead auf den Markt gebracht. Ein Video und ein Blog-Eintrag liefern weitere Informationen zur Entstehung.
PS4
Days Gone: Nathan Whitehead spricht über die Entstehung des Soundtracks
Nathan Whitehead (Quelle: PlayStation Blog).

Kurz nach der Veröffentlichung von „Days Gone“ haben Sony und die Entwickler von Bend ein neues Video zum Freakers-Titel veröffentlicht. In den Fokus rückt darin der Soundtrack des Spiels. Erklärt wird, wie dieser entstand und welche Inspiration dahintersteckt.

Für den Soundtrack von „Days Gone“ zeichnet sich Nathan Whitehead verantwortlich. In „sanften, spannungsgeladenen, lässigen und ernsten Tönen“ zeichnete er laut Sony ein „unverwechselbares Klangbild“, mit dem die „mitreißende Geschichte und raue Spielwelt von Days Gone“ eingefangen werden sollte.

Ein Blick hinter die Kulissen der Soundentwicklung

Mit dem neuen Video zu „Days Gone“ lässt euch Sony einen Blick hinter die Kulissen der Soundentwicklung werfen. Darüber hinaus offenbart Nathan Whitehead auf dem PlayStation-Blog seine Gedankenwelt zum Soundtrack und geht auf den Hintergrund einzelner Musikstücke ein. Sony warnt allerdings vor Spoilern.

Auf dem PlayStation Blog findet ihr zudem einige Notenblätter, mit denen sich die Melodien einzelner Stücke nachspielen lassen. Auch eine Akkordbegleitung ist zum Teil dabei. Das gilt beispielsweise für das Main-Theme.

Mit diesem Titel wollte der Komponist den Grundtenor des Spiels aufgreifen, was aber nicht gelang. „Stattdessen versuchte ich einfach, mir vor Augen zu führen, was ich über Deacon und die Geschichte wusste, und ließ mich dann mit der Musik in diese Richtung treiben. Ich wollte ein Gefühl der Hoffnung mit innerer Einkehr und einem Hauch Melancholie verbinden“, so der Komponist.

Mehr: Days Gone – Avatar und PS4-Theme für Besitzer der Platin-Trophäe

Und weiter: „Das finstere, grausige Ende ist unsere Einführung in diese gefährliche neue Welt, und sie zeigt die zwei Faktoren von Deacons Weg: Zum einen muss er überleben, zum anderen einen Grund finden, überhaupt weiterzumachen.“

Der Soundtrack von „Days Gone“ kann über Spotify und anderen Anbietern gestreamt oder erworben werden, ist aber auch als Teil der Digital Deluxe Edition im PlayStation Store erhältlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.