Dead or Alive 6: Update 1.05 und Piraten-Kostüm-Pack zum Download
Koei Tecmo und Team Ninja haben für den Prügler "Dead or Alive 6" einen neuen Kostüm-DLC und ein weiteres Update veröffentlicht. Wir haben den Changelog sowie Bilder und Videoszenen zu den Kostümen für euch.
Dead or Alive 6: Update 1.05 und Piraten-Kostüm-Pack zum Download
Holt euch das neue Kostüm-Pack.

Koei Tecmo und Team Ninja haben für „Dead or Alive 6“ ein neues Update veröffentlicht, das einige Neuerungen in den Titel brachte, darunter Verbesserungen für die Lobby-Matches. Außerdem wurde der Kostüm-DLC „Pirates of the 7 Seas Costumes Vol.2“ zum Download bereitgestellt. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr zu den neuen Kostümen einen Trailer und ein paar Bilder.

Welche Neuerungen mit dem Update 1.05 ein Teil von „Dead or Alive 6“ wurden, verdeutlicht der Changelog, den ihr euch nachfolgend anschauen könnt. Enthalten sind verschiedene Erweiterungen für das Lobby-Match-Feature. Dazu zählt unter anderem eine Text-Chat-Option.

Dead or Alive 6: Patch 1.05

  • Es wurde eine Funktion zu Lobby Matches hinzugefügt, mit der mehrere gleichzeitige Matches in einem Raum durchgeführt werden können.
  • Es wurde die Option hinzugefügt, benutzerdefinierte Namen für Lobby Matches-Räume festzulegen.
  • Text-Chat-Option zum Lobby-Bildschirm in  Lobby Matches hinzugefügt.
  • Die Option zur Anzeige von Skill-Informationen im Spectator-Modus und bei Wiederholungen wurde hinzugefügt.
  • Die Kostüme „Pirates of the 7 Seas Costumes Vol.2“ wurden hinzugefügt.
  • Neue Eingangsanimationen für Helena, Brad Wong und Eliot hinzugefügt. Neue Siegesanimationen für Jann Lee, Kokoro und Leifang hinzugefügt.
  • Spielbalance angepasst.
  • Verschiedene Bugs und Probleme wurden behoben.

Mehr: Dead or Alive 6 – Koei Tecmo nennt die aktuelle Auslieferungszahl – Koei Tecmo hat große Pläne

Veröffentlicht wurde „Dead or Alive 6“ für die beiden Konsolen PS4 und Xbox One sowie für den PC. Wollt ihr die Katze nicht im Sack kaufen, könnt ihr den Prügler mit der kostenlos spielbaren „Core Fighters“-Version testen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.