Doctor Who: The Edge of Time angekündigt – Trailer und erste Infos
Die Entwickler von Maze Theory arbeiten an einem neuen VR-Game namens "Doctor Who: The Edge of Time", das im September 2019 für verschiedene Virtual Reality-Plattformen erscheinen wird.
Doctor Who: The Edge of Time angekündigt – Trailer und erste Infos
"Doctor Who: The Edge of Time" soll im September auf den Markt kommen.

Nicht nur neue VR-Headsets werden kontinuierlich veröffentlicht. Auch an Spielenachschub mangelt es nicht. Und so könnt ihr in diesem Jahr die Veröffentlichung von „Doctor Who: The Edge of Time“ erwarten. Der Titel wurde für Oculus Rift, Oculus Quest, HTC Vive, Vive Cosmos und PlayStation VR angekündigt und ist für eine Veröffentlichung im September 2019 vorgesehen.

Mit „Doctor Who: The Edge of Time“ bekommt ihr ein vollwertiges VR-Spiel, das vom Londoner Startup Maze Theory entwickelt wird. Für das Publishing zeichnet sich PlayStack verantwortlich. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr bereits einen ersten Teaser-Trailer.

Das Universum muss gerettet werden

In der aktuellen Inkarnation wird der Doctor von der Schauspielerin Jodie Whittaker gesprochen. Laut der heutigen Pressemitteilung muss Doctor Who höchstpersönlich dafür sorgen, dass das Ende des Universums abgewendet werden kann. Zu diesem Zweck gilt es, eine Reihe von Zeitkristallen zurückzugewinnen und das Gewebe der Raumzeit damit zu reparieren.

Versprochen werden mit „Doctor Who: The Edge of Time“ knifflige Rätsel sowie die Aussicht auf die Begegnung mit bekannten Gegnern des Doktors, darunter die Daleks und die Weeping Angels.

Mehr: PS5 & PlayStation VR – Sonys London Studios freuen sich über die neuen Möglichkeiten

Bradley Crooks, Head of Digital Entertainment & Games der BBC Studios, erklärte zur heutigen Ankündigung: „VR ist das perfekte Zuhause für ein wirklich eindringliches Doctor Who-Abenteuer. Fans und Neulinge können das Universum von Doctor Who wie nie zuvor erleben, mit dem Doctor zusammenarbeiten und sich neuen und alten Feinden stellen. Das Spielen ist ein wichtiger Teil der Zukunft von Doctor Who und ermöglicht es uns, neue und aufregende Geschichten jenseits des Fernsehbildschirms zu erzählen.“

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.