FIFA 20: Im Juni erfolgt offenbar die Enthüllung
Eine offizielle Enthüllung der Fußballsimulation "FIFA 20" steht noch aus. Doch nun scheint der offizielle Termin für die Enthüllung bekannt zu sein.

Es sollte niemanden überraschen, dass sich bei Electronic Arts und EA Vancouver die Fußballsimulation „FIFA 20“ für die Konsolen und den PC in Entwicklung befindet. Eine offizielle Enthüllung des neuesten Ablegers des alljährlichen Verkaufsschlagers steht bisher noch aus. Jedoch scheint sich herauszukristallisieren, dass die Enthüllung von „FIFA 20“ im kommenden Monat erfolgen wird.

Enthüllung im nächsten Monat

So wurde bereits spekuliert, dass Electronic Arts auch in diesem Jahr das EA Play-Event im Vorfeld der E3 nutzen wird, um den neuesten „FIFA“-Ableger vorzustellen. In den letzten Stunden hatten mehrere Redakteure und Social-Media-Kanäle durchblicken lassen, dass sie in den vergangenen Tagen Einladungen zu einem „FIFA“-Fan-Fest erhalten haben, das am 9. Juni 2019 stattfinden wird. Dies fällt auf den Pfingstsamstag, an dem auch das EA Play-Event in Los Angeles stattfindet.

Im Rahmen des „FIFA“-Fan-Fests wird man „FIFA 20“ erstmals der Öffentlichkeit vorstellen, womit man auch die neuesten Funktionen und weitere Neuerungen enthüllen wird, die die Fußballsimulation in diesem Jahr auf die nächste Stufe heben sollen. Nachdem EAs Blake Jorgensen bereits im Februar 2019 betonte, dass man sowohl für „FIFA“ als auch „FIFA Ultimate Team“ mit einem Wachstum und wichtigen neuen Funktionen plant, kann man zumindest hohe Erwartungen haben.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.