Ghost of Tsushima: Deutet eine Stellenausschreibung auf eine PlayStation 5-Veröffentlichung hin?
Wann erscheint Sucker Punchs "Ghost of Tsushima"? Diese Frage stellen sich aktuell viele PlayStation-Fans. Eine aktuelle Stellenausschreibung scheint anzudeuten, dass der heiß erwartete Titel sowohl für die PlayStation 4 als auch die PlayStation 5 erscheinen könnte.

Seit einigen Jahren arbeitet Sucker Punch, bekannt für Marken wie „Sly Cooper“ und „inFamous“, an einem neuen Open World-Action-Adventure namens „Ghost of Tsushima“, das exklusiv für die PlayStation 4 entwickelt wird. Allerdings deutet eine aktuelle Stellenausschreibung in Aussicht, dass der Titel auch für die PlayStation 5 erscheinen könnte.

Erfolgt eine Cross-Gen-Veröffentlichung?

Die Entwickler suchen aktuell nach einem neuen QA-Manager, der als Leiter der Qualitätssicherung dabei behilflich sein soll, ein AAA-Spiel zu veröffentlichen, das auf der PlayStation-Konsole das beste seiner Klasse sein soll. Da man nicht speziell von der PlayStation 4 spricht, wird vermutet, dass man sich nicht zwingend nur auf die aktuelle Konsolengeneration bezieht.

Vor kurzem hatte Sony Interactive Entertainment bereits klargestellt, dass „Ghost of Tsushima“ für die PlayStation 4 erscheinen wird. Da die PlayStation 5 zu PlayStation 4-Spielen abwärtskompatibel sein wird, wird man das Action-Adventure eh auf der nächsten Konsole spielen können. Da stellt sich nur die Frage, ob Sony Interactive Entertainment und Sucker Punch auch etwaige Verbesserungen in Form einer dedizierten PlayStation 5-Fassung vornehmen wird.

Der neue Mitarbeiter wird für die Behebung von Fehlern, die Spielerfahrung, das immersive Storytelling und eine unterhaltsame Spielerfahrung zuständig sein. Dabei soll der QA-Manager das komplette Potential von „Ghost of Tsushima“ zum Vorschein bringen.

Einen offiziellen Erscheinungstermin hat „Ghost of Tsushima“ noch nicht erhalten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.