StartseiteNews
PS5: Abwärtskompatibilität ist ein kritischer Faktor für den Erfolg – Marktanteil der Third-Party-Titel liegt bei 80 Prozent
In einer aktuellen Frage-Antwort-Runde haben Jim Ryan, John Kodera und Kazuhiko Takeda über die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 und den Marktanteil der Third-Party-Titel gesprochen.
PS5

Infolge der Präsentation auf dem Sony IR Day 2019 haben Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment, und die Vize-Präsidenten John Kodera sowie Kazuhiko Takeda eine Frage-Antwort-Runde veranstaltet, in deren Rahmen weitere Einsichten in verschiedene Themen gegeben wurden.

Unter anderem wurde die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 zum Thema gemacht. Laut Jim Ryan sei der Schlüsselpunkt, dass die Abwärtskompatibilität in einer Netzwerk-Ära „etwas extrem Mächtiges“ ist, da die Spiele-Community in ihrer Natur einer Stammeskultur ähnelt. Durch die Abwärtskompatibilität können die Spieler von der PlayStation 4 auf die PlayStation 5 wechseln und weiterhin mit ihren Freunden ältere Spiele spielen.

Aus diesem Grund hält man die Abwärtskompatibilität für einen „sehr kritischen Faktor für den Erfolg“ der Next-Gen-Konsolen, womit diese Funktion „unglaublich wichtig“ ist. Laut Kodera sei die Abwärtskompatibilität etwas Positives, da man sowohl alte Spiele auf der neuen Konsole als auch gemeinsam mit anderen Spielern über Cross-Generation-Gameplay spielen kann.

Die PlayStation ist eine Publisher-freundliche Plattform

Im Weiteren haben die führenden Sony-Mitarbeiter über den Marktanteil der Third-Party-Titel auf der PlayStation gesprochen. Demnach sollen die Third-Party-Spiele 80 Prozent des Marktes ausmachen, womit die PlayStation als eine Publisher-freundliche Plattform angesehen wird.

Diesen Angang verfolgt Sony Interactive Entertainment bereits seit den Anfängen der PlayStation in den Neunzigern, weswegen die Publisher gerne mit PlayStation arbeiten. Aufgrund der immensen Installationsbasis der Hardware haben die Partner eine Menge Möglichkeiten für Monetarisierungen.

In den letzten Generationen wurde dieser Marktanteil ebenfalls beibehalten, weswegen Sony der Meinung ist, dass dies weiterhin das korrekte Vorgehen ist.

Quelle: Twinfinite

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.