Rage 2: Hotfix entfernt Denuvo-Kopierschutz
Für die PC-Version von "Rage 2" wurde ein neues Update veröffentlicht, mit dem Bethesda und die Avalanche Studios ein Feature aus dem Spiel verbannten, das bei den Spielern regelmäßig für Kritik sorgt. Der Denuvo-Kopierschutz musste weichen. Zum Einsatz kam er ohnehin nur auf Steam.
PC
Rage 2: Hotfix entfernt Denuvo-Kopierschutz
"Rage 2" ist für Konsolen und PC erhältlich.

Wenige Tage nach der Veröffentlichung von „Rage 2“ haben sich Bethesda und die Avalanche Studios vom Denuvo-Kopierschutz verabschiedet. Ein Hotfix wurde für den PC veröffentlicht, der die Entfernung der DRM-Maßnahme vornahm. Laut der Angabe der Entwickler habe man sich für diesen Schritt entschieden, da es „einige wenige Anfragen“ gab.

Denuvo-Kopierschutz nur auf Steam

Besonders effektiv war der Denuvo-Kopierschutz ohnehin nicht, denn bereits am Launch-Tag von „Rage 2“ tauchte ein Crack für den Titel auf, der den Denuvo-Kopierschutz erfolgreich umging. Das Problem war allerdings hausgemacht.

Im Zuge der Veröffentlichung von „Rage 2“ betonten die Entwickler, dass das Spiel auf Steam mit der Anti-Piraterie-Software von Denuvo ausgeliefert wird. Einige Spieler entschieden sich jedoch, „Rage 2“ über Bethesda.net zu kaufen, wo sie schnell entdeckten, dass kein solcher Schutz vorhanden ist.

Der Verzicht auf den Kopierschutz kommt der Performance von „Rage 2“ zugute. Berichten zufolge war die ausführbare Datei des Spiels auf Steam fast zehnmal größer ist als auf Bethesda.net. Darüber hinaus betrug die anfängliche Startzeit für die Bethesda-Version etwa eine Sekunde, während der gleiche Vorgang über Steam etwa fünf Sekunden dauerte.

Mehr: Rage 2 – id Software möchte so schnell wie möglich einen weiteren Teil entwickeln

Der neuste Hotfix für „Rage 2“ hat noch mehr zu bieten. Beispielsweise wurden ein Crash-Reporter eingeführt und ein Fehler behoben, bei dem Bethesda.net-User ständig mit der englischen Sprache konfrontiert wurden. Außerdem wurde der Razer Chroma-Effekt standardmäßig aktiviert. Hier der Changelog im englischsprachigen Original:

  • Removes Denuvo DRM (We saw a few requests.)
  • Enables Crash Reporter for error reporting
  • Fixes occasional crash related to Scaleform
  • Fixes occasional crash on startup
  • Fixes issue where Bethesda.net users would always default to English
  • Razer Chroma effects enabled by default
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.