Rainbow Six Siege: Neuer Verteidiger Warden glänzt in einem Trailer
Der Taktik-Shooter "Tom Clancy's Rainbow Six Siege" wird mit "Operation Phantom Sight" auch zwei neue Operator erhalten. Heute stellt man uns schon einmal den Verteidiger Warden vor.

Vor wenigen Tagen hatte Ubisoft mit Nøkk einen ersten Operator der nächsten Season des Taktik-Shooters „Tom Clancy’s Rainbow Six Siege“ enthüllt. Nun haben die Verantwortlichen auch den zweiten Operator von „Operation Phantom Sight“ enthüllt: der Verteidiger Warden.

Der Secret Service beweist sich

Der neue Operator vereint Vorbereitung mit Improvisation und hat 30 Jahre Berufserfahrung, die ihn auf alles einstellen, was ihm entgegenkommen könnte. Collinn McKinley, so Wardens richtiger Name, stammt aus Kentucky und war früher ein Marine, ehe er als Personenschützer dem Secret Service beitrat. Unter anderem hat er den Außenminister vor einem feindlichen Angriff beschützt, woraufhin ihm die Idee für seinen Geräteprototyp der Glance-Datenbrille kam.

Mit der Glance-Datenbrille kann er sehen, was die meisten nicht sehen können. Jedoch sollte man nicht denken, dass er ohne diese Brille wehrlos sei. Im Weiteren heißt es von offizieller Seite:

„Seine Tendenz, auf sein Bauchgefühl zu vertrauen, und sein unerschütterliches Selbstbewusstsein sind der Beweis, dass er in einer eigenen Liga spielt. Es sollte niemanden überraschen, dass er von hochrangigen Regierungsbeamten empfohlen wurde. Jetzt, da er Teil des Teams ist, muss er sich einer neuen Herausforderung stellen: Sind seine Fähigkeiten und sein eiserner Wille immer noch beispiellos, wenn er es mit Spezialisten seines eigenen Kalibers zu tun hat.“

Die offizielle Enthüllung von „Operation Phantom Sight“ erfolgt am 19. Mai 2019 im Rahmen der Pro League Finals in Mailand.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.