Rune Factory 5: Erscheint nicht bis April 2020
Das Rollenspiel "Rune Factory 5" wird noch etwas auf sich warten lassen. So wird man den Nintendo Switch-Titel erst im nächsten Finanzjahr erwarten können.

Im vergangenen Februar hatte Marvelous im Rahmen der Nintendo Direct mitgeteilt, dass man an „Rune Factory 5“ arbeitet. Das Rollenspiel soll 2020 für die Nintendo Switch erscheinen.

Nicht mehr in diesem Geschäftsjahr

In dem aktuellen Finanzbericht hat Marvelous mitgeteilt, dass man „Rune Factory 5“ definitiv nicht bis April 2020 veröffentlichen wird. Somit ist eine Veröffentlichung erst für das nächste Fiskaljahr geplant, sodass das Rollenspiel zwischen dem 1. April 2020 und dem 31. März 2021 erscheinen wird.

Des Weiteren sollte man nicht vergessen, dass „Rune Factory 4 Special“ im Laufe dieses Jahres für die Nintendo Switch erscheinen wird. Das Remaster der 3DS-Version hat noch keinen konkreten Termin erhalten, jedoch wird die Neuauflage das verheiratete Leben mit sich bringen, sodass man das Abenteuer im brandneuen Newlywed-Modus spielen kann.

Zudem wird man eine riesige Fantasy-Welt erkunden können, die in wunderschönem HD wiedergeboren wird. Außerdem wird ein neuer Schwierigkeitsgrad eingeführt, der auch erfahrenen Spielern eine Herausforderung bieten sollte. Neue Zwischensequenzen und ein aktualisierter Eröffnungsfilm werden das Paket von „Rune Factory 4 Special“ abrunden.

Quelle: Gematsu

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.