Stellaris: Erweiterung „Ancient Relics“ erscheint in der nächsten Woche – Features im neuen Trailer
Das Weltraumabenteuer "Stellaris" bekommt in wenigen Tagen eine neue Erweiterung namens "Ancient Relics" spendiert, die sich bereits in einem Trailer zeigt.
PC

Paradox Interactive hat am heutigen Nachmittag bekanntgegeben, dass man bereits am 4. Juni 2019 einen neuen DLC für „Stellaris“ veröffentlichen wird. Demnach soll das Story-Pack „Ancient Relics“ für den PC erscheinen und zwei neue Vorläufer-Zivilisationen, vergessene Reliquien-Welten und weitere und archäologische Schätze mit sich bringen.

Die Spieler werden in den Reliquien-Welten längst verstorbene Zivilisationen aufdecken, damit sie sowohl die Geschichte des Aufstiegs und des Untergangs zusammenfügen. Verfallene Städte und Schiffe werden untersucht, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Zudem kann man mächtige Reliquien entdecken und für das eigene Reich nutzen.

Die Reliquien kann man sich als Belohnung für die Bewältigung schwerwiegender Krisen oder nach einer abgeschlossenen Ausgrabung einer archäologischen Stätte und Lösung der Kapitel ergattern. Jedes Relikt soll erhebliche Vorteile für das eigene Reich mit sich bringen.

Einen ersten Eindruck von der neuen Erweiterung „Ancient Relics“ und den verschiedenen Funktionen kann man in einem Trailer erhalten. Zudem hat Paradox Interactive noch nicht verraten, wann die neuen Inhalte für die Konsolen erscheinen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.