Stellaris: Ancient Relics-Erweiterung mit Trailer angekündigt
Paradox Interactive hat für das Strategiespiel "Stellaris" ein neues Story-Pack mit dem Namen "Ancient Relics" angekündigt. Es zeigt sich in einem ersten Trailer.
PC
Stellaris: Ancient Relics-Erweiterung mit Trailer angekündigt
Für "Stellaris" erscheint bald Download-Nachschub.

Paradox Interactive hat für „Stellaris“ ein neues Story-Pack namens  „Ancient Relics“ angekündigt. Es soll in Kürze für Windows, Mac und Linux veröffentlicht werden. „Ancient Relics“ bringt zwei neue Vorläufer-Zivilisationen, vergessene Reliquien-Welten und weitere archäologische Schätze in das Spiel.

Im Spielverlauf sollt ihr in Reliquien-Welten die Ruinen längst verstorbener Zivilisationen aufdecken, um die Geschichte ihres Aufstiegs oder Untergangs zusammenzufügen. Ihr untersucht verfallene Städte und Schiffe, um hinter die Wahrheit zu kommen. Zugleich seid ihr in der Lage, mächtige Reliquien zu entdecken, die ihr für das eigene Reich nutzen könnt.

Relikte mit erheblichen Vorteilen

Die Relikte erhaltet ihr als Belohnung für die Bewältigung schwerwiegender Krisen oder nach abgeschlossener Ausgrabung einer archäologischen Stätte und der Lösung der Kapitel. Jedes Relikt gewährt euch „erhebliche Vorteile“.

Zur Handlung von „Ancient Relics“ heißt es von offizieller Seite: „Es gibt Hinweise auf das Aufeinandertreffen zweier untergegangener Vorläufer-Zivilisationen – Baol und Zroni. Bei der ersten Zivilisation handelt es sich um ein sich ausbreitendes Schwarmbewusstsein von Planetoiden – bei der zweiten, um die mächtigsten Psioniker, die jemals gelebt haben.“

Mehr: Stellaris – Leviathans-Erweiterung für die PlayStation 4 und Xbox One erschienen – Launch-Trailer

Laut Hersteller warten in der Erweiterung verschiedene Welten mit weiteren archäologischen Fundstätten auf euch. Ihr könnt von ihnen lernen oder sie plündern. „Jede Seite startet mit einer Geschichte und sechs Kapiteln, die es zu ergründen gilt. Die Spieler gehen zurück in die Vergangenheit, um Artefakte und Reliquien zu entdecken, die sich als Segen für das eigene Reich entpuppen können“, heißt es abschließend. Hier der Trailer zu „Stellaris: Ancient Relics“:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.