Super Mario Maker 2: Kein Online-Multiplayer mit Freunden möglich
Das in wenigen Wochen erscheinende "Super Mario Maker 2" soll laut aktuellen Berichten keinen Online-Multiplayer mit Freunden ermöglichen. Offline soll es ebenfalls Einschränkungen geben.

Nintendo wird in wenigen Wochen mit „Super Mario Maker 2“ einen neuen Kreativ-Baukasten für die Nintendo Switch veröffentlichen. Wie eine kürzlich veranstaltete Nintendo Direct verraten hat, werden die Spieler nicht nur eigene Levels erstellen und mit anderen Spielern teilen können. Vielmehr wird man auch online mit anderen Spielern durch die Welten hüpfen können, um zu bestimmen, wer am schnellsten die teilweise beinharten Herausforderungen meistert.

Einige Einschränkungen im Multiplayer

Obwohl Nintendo im Rahmen der Direct einen ersten Blick auf den Online-Multiplayer gewährt hatte, so wurde nicht gezeigt, ob man online auch mit Freunden spielen kann. Nun berichtet Nintendo Life, dass „Super Mario Maker 2“ zwei Online-Modi zu bieten hat. Dabei handelt es sich um „Versus“ und „Co-Op“, die man sowohl offline gemeinsam mit Freunden als auch online mit anderen Spielern spielen kann.

Allerdings wird man online ausschließlich mit zufälligen Spielern zusammengewürfelt, um die Modi zu spielen. Es ist nicht möglich, eine Lobby zu erstellen und Freunde einzuladen.

Zudem wird man auch offline einige Hürden meistern müssen, um gemeinsam zu spielen. Während man den „Co-Op“-Modus zu viert an einer Konsole spielen kann, benötigt jeder Spieler für den „Versus“-Modus eine eigene Nintendo Switch und eine Kopie von „Super Mario Maker 2“. Der Host der Gruppe benötigt wiederum eine stabile Internetverbindung, um sich mit der Course World zu verbinden.

„Super Mario Maker 2“ erscheint am 28. Juni 2019 exklusiv für die Nintendo Switch.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.