Team Sonic Racing: Der Launch steht bevor – Ein neues Video gibt es schon heute
Heute wurde der Launch-Trailer zu "Team Sonic Racing" veröffentlicht. Nicht ohne Grund: Der Fun-Racer wird kommende Woche für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Switch erscheinen.
Team Sonic Racing: Der Launch steht bevor – Ein neues Video gibt es schon heute
Der Launch von "Team Sonic Racing" erfolgt kommende Woche.

In wenigen Tagen wird „Team Sonic Racing“ veröffentlicht. Grund genug, dachte sich Sega, um mit einem Trailer auf die bevorstehende Markteinführung aufmerksam zu machen. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr das entsprechende Video, das euch nochmals mit dem actionreichen Spektakel des Fun-Racers konfrontiert.

Und selbst das Steuer übernehmen dürft ihr schon in Kürze: „Team Sonic Racing“ wird am 21. Mai 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch auf den Markt kommen. Vorbestellen könnt ihr den Titel nach wie vor bei Händlern wie Amazon.

Herauszufordernde Pisten und Multiplayer-Modi

In „Team Sonic Racing“ könnt ihr mit aus dem Sonic-Universum bekannten Charakteren über laut Hersteller „herausfordernde Pisten“ rasen. Zu den Rennfahrern zählen Sonic, Tails und viele andere Favoriten. Als Spieler treten ihr wahlweise allein oder mit bis zu zwölf anderen Spielern an. Zur Verfügung stehen verschiedene Multiplayer-Spielmodi wie Grand-Prix, Time-Trial und Team-Adventure.

Mehr: Team Sonic Racing – Die Musik von „Wisp Circuit“ im neuen Video vorgestellt

Vor euren Rennen könnt ihr das Aussehen und Fahrverhalten eures Fahrzeugs anpassen. 14 Angriffs- und Verteidigungsobjekte helfen wiederum dabei, euch einen Vorsprung vor den gegnerischen Teams zu sichern. Mit dem Abenteuermodus wird ein „einzigartiges Story-Erlebnis“ versprochen, das die Spieler in die Funktionsweise und die Charaktere des Spiels einführt. Hier der Trailer:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.