The Division 2: Der erste Raid „Operation Dunkle Stunden“ startet am Donnerstag – Details und Trailer
In dieser Woche wird in "Tom Clancy's The Division 2" der erste Raid namens "Operation Dunkle Stunden" zur Verfügung stehen. Ubisoft präsentiert erste Details und einen neuen Trailer.

Die Verantwortlichen von Ubisoft und Ubisoft Massive haben bekanntgegeben, dass man am kommenden Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 18 Uhr den ersten 8-Spieler-Raid namens „Operation Dunkle Stunden“ in „Tom Clancy’s The Division 2“ an den Start bringen wird. Somit können sich die Spieler schon einmal ein Team zusammenstellen.

Teamwork ist der Schlüssel

„Operation Dunkle Stunden“ soll die bisher härteste aller Herausforderungen werden, wobei die Teamarbeit und die Fähigkeiten der erfahrensten Agenten auf die Probe gestellt werden. Um an dem Raid teilnehmen zu können, muss man Weltrang 5 erreicht und Tidal Basin besiegt haben. Von offizieller Seite heißt es im Weiteren:

„Operation Dunkle Stunden bringt die Agenten zum Washington National Airport, welcher von den Black Tusks kontrolliert wird. Dieser wird von den Black Tusks genutzt um Soldaten und Vorräte einzufliegen. Die Einnahme des Flughafens wird ihre Vorhaben erheblich stören. Die Spieler werden feststellen, dass die Technologien der Black Tusks noch fortschrittlicher sind als alles was sie bisher kannten.“

Dabei kann man die anspruchsvollsten Bosse des Spiels erwarten, weshalb die acht Spieler die Kampftechniken ihrer Agenten beherrschen und als Team zusammenarbeiten müssen. Die Spieler bekommen exklusiven Loot spendiert, wenn sie den Raid abschließen. Dazu zählen neue Ausrüstungsgegenstände, eine exotische Waffe und andere einzigartige Belohnungen.

Das Team, das als erstes den Raid abschließt, wird im Spiel verewigt, indem ein Teamfoto und die Namen im Weißen Haus von „Tom Clancy’s The Division 2“ für alle Spieler sichtbar platziert werden. Wer den Raid bis zum 23. Mai 2019 abschließt, erhält ein Erinnerungsabzeichen am Ärmel. Alle Spieler, die etwas länger benötigen, erhalten ein Clan-Banner-Symbol und eine Trophäe im Clan-Bereich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.