Total War Three Kingdoms: Für PC veröffentlicht – Meistvorbestellte Spiel der Reihe
SEGA und Creative Assembly haben heute das Strategiespiel "Total War: Three Kingdoms" veröffentlicht, was mit einem neuen Trailer gefeiert wird.
PC
Total War Three Kingdoms: Für PC veröffentlicht – Meistvorbestellte Spiel der Reihe
"Total War: Three Kingdoms" wurde heute veröffentlicht.

Nachdem schon vor einigen Tagen der offizielle Launch-Trailer zu „Total War: Three Kingdoms“ zur Ansicht bereitgestellt wurde, folgte heute die Veröffentlichung des Strategiespiels für den PC. Das geht mit einem weiteren Trailer einher, den ihr unterhalb dieser Zeilen eingebunden vorfindet.

Außerdem gaben SEGA und Creative Assembly bekannt, dass es sich bei „Total War: Three Kingdoms“ um das bisher meistvorbestellte „Total War“-Spiel handelt. Auch interessant: Aktuell sind mehr als 162.000 Spieler (gleichzeitig via Steam) in dem Spiel aktiv.

Schaut euch das antike China an

„Mit Three Kingdoms haben wir eines der intensivsten Strategie-Erlebnisse des ganzen Franchise erschaffen“,  so der Game Director Janos Gaspar. „Wir sind unglaublich stolz auf das, was wir zur Repräsentation der reichhaltigen Kultur des antiken China entworfen haben, aber auch auf die Evolution, die es für Total War bedeutet.“

„Total War: Three Kingdoms“ wurde unter anderem als Collectors Edition veröffentlicht. Zu den Inhalten zählen eine 24 Zentimeter große Guan Yu-Statue, ein Artbook, eine limitierte Verpackung und ein Poster.

Ausgeliefert wird die Sammler-Edition in einer „hochwertigen und luxuriösen Box“ in edlem Rot und mit einem aufgesetzten, goldenen Three Kingdoms-Premium-Logo. Ein Bild dazu findet ihr in dieser Meldung.

Mehr: Total War Three Kingdoms – Let’s Play-Videos zeigen den Ausbau des Imperiums

Nachfolgend seht ihr den neuen Trailer zu „Total War: Three Kingdoms“. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.