Total War Three Kingdoms: Neues Video zeigt die Mitte des Spiels
Das Strategiespiel "Total War: Three Kingdoms" wird in wenigen Wochen für den PC erscheinen. Ein neues Video stellt uns bereits die Mitte des Spiels vor.
PC

SEGA und die zuständigen Entwickler von Creative Assembly haben ein neues Gameplay-Video zu dem kommenden Strategiespiel „Total War: Three Kingdoms“ bereitgestellt. Mit diesem bekommen wir einen Einblick in die Mitte der Kampagne, bei der der Krieg bereits einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

In „Total War: Three Kingdoms“ reisen die Spieler in das China des Jahres 190 n. Chr., in dem die Han-Dynastie unter der Herrschaft des jungen Kaisers zerfällt. Diese Schwäche möchte der Tyrann Dong Zhuo zu seinem Vorteil nutzen, indem er im Hintergrund die Fäden zieht. Der brutale Despot steigert seine Macht und treibt das Chinesische Imperium immer tiefer in die Anarchie.

Doch drei Helden bringen Hoffnung in das gebeutelte Land. Sie verbünden sich im Angesicht der drohenden Katastrophe und vereinen die Kriegsherren der größten Familien dieser Epoche, um Dong Zhuo niederzustrecken. Chinas Zukunft ist von einem zerbrechlichen Bündnis abhängig, wobei jede Partei eigene Ziele verfolgt und die Macht über das Reich erlangen möchte.

„Total War: Three Kingdoms“ erscheint am 23. Mai 2019 für den PC.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.