UK Charts: Days Gone dominiert weiterhin – Mortal Kombat 11 auf Rang 2
Für "Days Gone" läuft es weiterhin sehr gut. Auch in der zweiten Woche nach dem Launch konnte der Freakers-Titel den Spitzenplatz der britischen Charts verteidigen. Es folgt "Mortal Kombat 11".
UK Charts: Days Gone dominiert weiterhin – Mortal Kombat 11 auf Rang 2
"Days Gone" hat den Spitzenplatz verteidigt.

Aus Großbritannien sind die neusten Charts eingetroffen. Sie verraten, welche Spiele in der vergangenen Woche die meisten Abnehmer fanden. Auf den Spitzenpositionen gibt es kaum Veränderungen. Nach wie vor führt „Days Gone“. Die überschaubaren Wertungen scheinen dem Erfolg nicht allzu sehr geschadet zu haben.

Auch „Mortal Komnat 11“ konnte die Position auf dem Treppchen verteidigen. Es folgen Spiele, die deutlich länger auf dem Markt verweilen. Dazu zählt die Fußballsimulation „FIFA 19“, die im September veröffentlicht wurde und seitdem ein Dauergast in den britischen Charts ist. Auch „Red Dead Redemption 2“ hat schon einige Monate auf dem Buckel, ohne dass die Verkaufszahlen allzu sehr einbrechen.

Charts der Vorwoche: Days Gone auf dem ersten Platz, aber weniger erfolgreich als God of War

Platz 5 ging ebenfalls an einen Rockstar-Titel. Es ist „GTA 5“, das wohl bis zur Veröffentlichung von „GTA 6“ regelmäßig in den britischen Charts anzutreffen sein wird. Platz 6 und 7 gingen mit „Mario Kart 8 Deluxe“ und „New Super Mario Bros. U Deluxe“ an zwei Switch-Projekte. Es folgen das Rennspiel „Forza Horizon 4“ und BioWares „Anthem“. Nachfolgend seht ihr die komplette Top 10, die auf den Retail-Verkäufen basiert.

UK-Charts: Die aktuellen Top 10

  1. Days Gone
  2. Mortal Kombat 11
  3. FIFA 19
  4. Red Dead Redemption 2
  5. GTA 5
  6. Mario Mart 8 Deluxe
  7. New Super Mario Bros. U Deluxe
  8. The Division 2
  9. Forza Horizon 4
  10. Anthem
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.