Warhammer Chaosbane: Endgame-Inhalte und Post-Launch-Pläne vorgestellt
Nach der Veröffentlichung von "Warhammer: Chaosbane" werden weitere Inhalte nachgereicht, sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig. Wir haben eine Übersicht für euch.

Bigben und Eko Software haben Informationen zum Endgame sowie zu den kostenlosen und den kostenpflichtigen Inhalten von „Warhammer: Chaosbane“ verraten. Die Inhalte werden nach dem Launch des Titels veröffentlicht.

Zum Endgame ist bekannt: Sobald ihr die Hauptaufgabe abgeschlossen habt, könnt ihr mit einem neuen Charakter von vorn beginnen, wobei alle bereits freigeschalteten Items erhalten bleiben. Dazu zählen hergestellte Gegenstände, Fragmente sowie Geld und weitere Dinge.

Außerdem werden durch das Absolvieren des Spiels verschiedene Endgame-Modi freigeschaltet:

  • Expeditionsmodus: Die beste Methode ein schnelles Spiel zu starten, allein oder mit Freunden, in zufallsgenerierten Levels.
  • Reliktjagd: Der Spieler kann von der Gilde der Sammler eine Karte erstehen, um Zugang zu einem Verlies zu erhalten, das verschiedene Schwierigkeitsgrade bietet und in dem heldenhafte Ausrüstung gesammelt werden kann.
  • Boss Rush: Kämpfe als Test für Builds und Ausrüstung in schneller Folge gegen die Kampagnen-Bosse.

Kostenpflichtige und kostenlose Updates

Nach dem Launch soll „Warhammer Chaosbane“ mit allerlei Erweiterungen und Updates ausgebaut werden Auch dazu wurden heute Details enthüllt:

Reguläre Updates für alle Spieler:

  • Mit dem ersten Update kommen ein neuer Schwierigkeitsgrad und neue Ausrüstung.
  • Danach folgt ein Permadeath-Modus.
  • Ein neues heldenhaftes Set für jeden der Helden sowie weitere Schwierigkeitsgrade.
  • Eine Erhöhung der Levelcap der Charaktere.

Bezahlte Updates (im Season Pass enthalten):

  • Der erste DLC bringt neue Emotes und eine passive Fertigkeit zur Erhöhung der Chance aufs Finden heldenhafter Gegenstände.
  • Der folgende DLC bringt eine passive Fertigkeit zum einfacheren Finden von Gott-Fragmenten sowie einen alternativen Gott-Fertigkeitenbaum für jeden Charakter.
  • Der dritte DLC enthält neue Begleiter für alle spielbaren Charaktere.
  • Der vierte DLC enthält eine vollständige, neue Geschichte in einem neuen Akt, unabhängig von der Hauptkampagne, die in bis dahin unbekannten Umgebungen stattfinden wird. Statt gegen die Kräfte des Chaos, kämpfen die Spieler diesmal gegen das uralte, untote Böse in der Form der Grabkönige.

Mehr: Warhammer Chaosbane – Atmosphärischer Story-Trailer zum Action-Rollenspiel veröffentlicht

„Warhammer: Chaosbane“ erscheint als Magnus-Edition am 31. Mai und in der Klassik-Edition am 4. Juni 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.