Xenon Racer: Kostenloses „Grand Alps“-Update mit neuen Strecken erschienen
Das Rennspiel "Xenon Racer" aus dem Hause 3DClouds hat ein neues Inhaltsupdate erhalten, mit dem ein neuer Schauplatz, drei Strecken und mehr ins Spiel gebracht wurden.

Die Verantwortlichen von SOEDESCO und 3DClouds haben ein neues kostenloses Inhaltsupdate für „Xenon Racer“ veröffentlicht. Damit bekommen die Spieler ein neuen Schauplatz, drei Rennstrecken und ein Fahrzeug spendiert.

Bei dem neuen Schauplatz handelt es sich um „Grand Alps“, wobei dort drei eisige Rennstrecken zu finden sind. Des Weiteren wird ein neues Rennteam eingeführt. Somit kann man durch den Schnee driften und einen spektakulären Ausblick auf die schneebedeckten Berge, Skilifts und Nadelwälder erhalten.

Allerdings ist das nur das erste von insgesamt drei geplanten Inhaltsupdates, die in den nächsten Monaten erscheinen sollen. Im Juni sollen einige neue Anpassungsmöglichkeiten hinzugefügt werden, sodass zusätzliche Lackierungen und Felgen geboten werden. Daraufhin wird im Juli ein weiterer Schauplatz mit mehreren Strecken und einem Fahrzeug folgen. Außerdem hat die Nintendo Switch-Version einen Performance- und einen Quality-Modus sowie einige Verbesserungen der Stabilität.

„Xenon Racer“ ist für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erhältlich. Ein neuer Trailer wurde auch bereitgestellt:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.