Apex Legends: Geleakte Trailer bestätigen große Map-Änderungen und eine weitere Legende
Respawn Entertainment startet in der nächsten Woche die zweite Season von "Apex Legends". Inzwischen sind zwei Trailer geleakt, die sowohl große Map-Änderungen als auch eine weitere Legende enthüllen.

Am kommenden Dienstag, den 2. Juli 2019 startet mit „Battle Charge“ die zweite Season des Battle Royale-Shooters „Apex Legends“ auf der PlayStation 4, Xbox One und dem PC. Inzwischen ist bereits der Launch-Trailer geleakt, der ursprünglich am heutigen Abend veröffentlicht werden soll.

Vorsicht, Leviathan!

Mit dem Trailer wird bereits bestätigt, dass Respawn Entertainment auch einige Änderungen an der Königsschlucht vornimmt. Demnach ist in der Arena ein EMP detoniert, das die Zerstörung des Verteidigungssystems verursachte. Dadurch laufen die gigantischen Leviathane, die zuvor in den Gewässern rund um die Königsschlucht zu sehen waren, über die Karte. Zudem kann man weiterhin Drachen in der Luft sehen.

Ein zweiter Trailer enthüllt bereits eine weitere Legende, die früher oder später den Weg ins Spiel finden wird. Dabei handelt es sich um Crypto, der voraussichtlich nach Wattson erscheinen wird.

Mehr: Apex Legends – Season 2 vorgestellt – Termin, Ranglisten-Modus, neue Legende und mehr

Sobald Respawn Entertainment die beiden neuen Trailer offiziell enthüllt und möglicherweise zusätzliche Details nennt, bringen wir euch auf den aktuellen Stand. Bis dahin kann man sich die geleakten Trailer anschauen, bis sie möglicherweise gesperrt werden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.