Baldur’s Gate 3: Mit Trailer für Stadia und PC angekündigt
Die Larian Studios haben "Baldur's Gate 3" angekündigt. Das Rollenspiel wird zu einem späteren Zeitpunkt für PC und Google Stadia auf den Markt kommen. Einen ersten Trailer seht ihr schon heute.
PC

Wie im Vorfeld angedeutet, wurde „Baldurs Gate 3“ heute im Rahmen des Stadia-Livestreams offiziell angekündigt. Für die Entwicklung zeichnen sich die Larian Studios verantwortlich. Der Titel basiert laut einer Pressemitteilung „auf aktuellen D & D-Mechaniken und Zaubersprüchen und ist das offizielle neue Kapitel in der legendären Serie“. Erscheinen soll der Titel für PC und Google Stadia.

Größte Produktion der Larian Studios

Mit „Baldur’s Gate 3“ sollen die Grenzen des RPG-Genres erweitern werden, heißt es von offizieller Seite. Versprochen wird zudem eine umfassende Geschichte mit beispielloser Spielerfreiheit, schwerwiegenden Entscheidungen, einzigartigen Begleitern und denkwürdigen Kämpfen.

Der Titel stellt die bisher größte Produktion der Larian Studios dar und soll sowohl mit Freunden als auch als Einzelspieler-Abenteuer spielbar gemacht werden. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen Teaser-Trailer, der die Rückkehr einer bösartigen Präsenz nach Baldurs Gate zeigt. Sie droht die Stadt von innen heraus zu verschlingen.

„Baldur’s Gate bedeutet sehr vielen Leuten sehr viel. Das ist eine große Verantwortung, doch ich denke, wir sind bereit dafür“, so Swen Vincke, Creative Director bei Larian Studios. „Unser Fokus liegt darin, reaktive, systemische Welten zu erschaffen, die sich nach den Handlungen der Spieler gestalten – und die Fähigkeiten unseres Teams in einem so reichhaltigen Universum wie dem von Dungeons & Dragons einzusetzen, macht natürlich eine Menge Spaß. Wir arbeiten sehr eng mit Wizards zusammen, um so tief wie noch nie in das Reich Faerun einzutauchen und ich kann es kaum erwarten, der Welt zu zeigen, was unser Team geschaffen hat.“

Mehr: Skybound Games – Bringt Baldur’s Gate, Planescape Torment, Neverwinter Nights und mehr auf Konsolen – Plattformen enthüllt

„Die Partnerschaft mit Larian, einem Studio, das eine bemerkenswerte Geschichte preisgekrönter Titel mit einer spürbaren Leidenschaft für einen der bekanntesten Orte von Dungeons & Dragons verbindet, war bisher eine fantastische Erfahrung“, so Chris Cocks, President von Wizards of the Coast. „Wir glauben, dass Fans der Saga von Baldur’s Gate – ebenso wie Serienneulinge – von dieser epischen Geschichte begeistert sein werden.“

Die Larian Studios möchten eng mit der Community zusammenarbeiten, um die Serie zum Leben zu erwecken. Weitere Neuigkeiten folgen im Laufe des Jahres.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.