Battlefield 5: Das umfangreiche Juni-Update erscheint im Laufe des morgigen Tages – Changelog enthüllt
Im Laufe des morgigen Tages erscheint das umfangreiche Juni-Update für "Battlefield 5". Den offiziellen Changelog hat DICE bereits zur Verfügung gestellt.

Electronic Arts und DICE werden am morgigen Dienstag, den 25. Juni 2019 ein umfangreiches Update für den First-Person-Shooter „Battlefield 5“ veröffentlichen. Selbstverständlich werden die Entwickler ein weiteres Mal eine Vielzahl an Fehlern beheben und so manche Verbesserung am Spiel vornehmen.

DICE startet das vierte Kapitel „Gegen jede Chance“

Insgesamt sollen die Spieler ein größeres Update erwarten können, da auch neue Inhalte für „Tides of War“ und das Arsenal hinzugefügt werden. Des Weiteren sollen Quality of Life-Verbesserungen vorgenommen werden, um das Spielerlebnis noch einmal zu verfeinern. Zudem behebt man Probleme, wie das Feuern unter Beschuss, da es in diesen Fällen zu Framespikes kommen konnte. Waffen, Fahrzeuge sowie das Verhalten der Soldaten werden optimiert.

Zudem sollte man nicht vergessen, dass am 27. Juni 2019 mit „Al Sundan“ eine neue Mehrspieler-Karte erscheint. Diese basiert auf der Kriegsgeschichte „Unter keiner Flagge“ und schickt die Spieler in die Wüste Nordafrikas. Die Kämpfe konzentrieren sich auf große Distanzen, Fahrzeuge und Gefechte über alle Bereiche.

Wenn man einen kompletten Überblick über die Änderungen erhalten möchte, sollte man auf der offiziellen Seite vorbeischauen. Dort hat DICE bereits den vollständigen Changelog bereitgestellt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.