Contra Rogue Corps: Walktrough-Video stellt die E3-Demo vor
"Contra: Rogue Corps" zählt zu den Spielen, die auf der E3 2019 angekündigt wurden. Was euch damit erwartet, verdeutlicht ein Gameplay-Walkthrough, der heute nachgereicht wurde.

Konami hat in der vergangenen Woche das Third-Person-Actionspiel „Contra: Rogue Corps“ angekündigt. Erscheinen soll es im kommenden September für PC, PS4, Xbox One und Switch. Was euch nach dem Launch erwartet, verrät schon heute ein neues Gameplay-Video, das ihr unterhalb dieser Zeilen eingebunden vorfindet.

Mit „Contra: Rogue Corps“ legen die Macher viel Wert auf verrückte Twin-Stick-Action, an der sich bis zu vier Spieler lokal sowie online beteiligen können. Dabei schießen sie sich mit- oder gegeneinander durch die „Verdammte Stadt“, wobei vier Charaktere mit jeweils unterschiedlichen Fähigkeiten zur Verfügung stehen. Im Spielverlauf könnt ihr eure Charaktere und Fähigkeiten durch das Augmentieren mit verbesserten Organen und Kybernetik verbessern..

Zu den Modi zählen:

  • PVE: Story-Kampagne mit Missionen gegen Horden von Feinden. Die Story-Kampagne kann alleine im Singleplayer- oder gemeinsam im Multiplayer-Modus gespielt werden, entweder mit einer Gruppe von bis zu vier Freunden oder mit zufällig ausgewählten Spielern online.
  • PVP: Erstellt eigene Matches (im Private Mode) für 2v2, 3v3, 4v4 oder 1vs4 Spieler.
  • Lokaler Couch-Koop-Modus für bis zu vier Spieler. Für Switch-Spieler gilt: Sie können im lokalen, kabellosen Multiplayer-Modus miteinander spielen. Jeder Spieler benötigt dabei eine separate Konsole und das Spiel.

„Contra: Rogue Corps“ wird am 26. September 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch auf den Markt kommen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.