Cyberpunk 2077: Mögliche Special Edition mit einem Bild geleakt
Ein weiterer Leak hat möglicherweise die Special Edition des kommenden Action-Rollenspiels "Cyberpunk 2077" enthüllt. Eine offizielle Ankündigung steht noch aus.

In der nächsten Woche wird CD Projekt RED auf der E3 2019 weitere Informationen zum Action-Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ enthüllen und vermutlich eines der bestimmenden Themen der Messe sein. Möglicherweise wird das Unternehmen auch den offiziellen Erscheinungstermin des heiß erwarteten Abenteuers enthüllen.

Vor wenigen Tagen hatte der gut informierte Kotaku-Redakteur Jason Schreier verraten, dass CD Projekt RED ursprünglich eine Veröffentlichung für 2019 angestrebt hatte. Allerdings werde man sich doch etwas mehr Zeit nehmen und das Spiel erst im nächsten Jahr auf den Markt bringen. Ein aktueller Leak heizt ein weiteres Mal Spekulationen an.

Einige physische und digitale Inhalte

Der Resetera-Nutzer Vestan hat ein Bild einer vermeintlichen Special Edition von „Cyberpunk 2077“ veröffentlicht, das er von einem Freund erhalten haben möchte. Dieses Werbebild soll für den polnischen Markt gedacht sein, auf dem CD Projekt RED selbst als Publisher in Erscheinung treten wird.

Mehr: Cyberpunk 2077 – Erscheint laut Jason Schreier nicht in diesem Jahr – Update

Das mögliche Boxart präsentiert die männliche Version des Protagonisten V. Zudem kann man eine PEGI 18-Einstufung entdecken. Darüber hinaus sollen in der Special Edition eine Karte von Night City, zwei Postkarten, einige Aufkleber und ein Kompendium mit Informationen über die Spielwelt zu finden sein. Als digitale Inhalte werden ein Soundtrack, ein kleines Art Book, eine Anleitung für das zugrunde liegende Pen and Paper-Rollenspiel sowie ein herunterladbares Wallpaper enthalten sein.

Wir sollten in wenigen Tagen erfahren, ob dieser Leak der Wahrheit entspricht und ein Hinweis auf eine zeitnahe Veröffentlichung ist.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.