Elden Ring: Euch erwarten „einzigartige und schreckliche Bosse“
"Elden Ring" soll sich zwar von den vorangegangenen Projekten von From Software unterscheiden. Aber eines könnt ihr wieder erwarten: Einzigartige und schreckliche Bosse. Außerdem widmete sich der Projektleiter der zweigleisigen Entwicklung.

From Software machte vor einigen Tagen ein Spiel namens „Elden Ring“ offiziell, das in Zusammenarbeit mit George R. R. Martin entsteht. Es ist laut der Angabe der Entwickler das bisher größte Spiel des Studios.

Zugleich darf davon ausgegangen werden, dass es hinsichtlich des Gameplays so knackig wie die restlichen Spiele von From Software ausfallen wird. Doch wird es in „Elden Ring“ einmal mehr die harten, intensiven Bosskämpfe geben, die Fans von From Software erwarten? Durchaus.

Bosskämpfe einer der Höhepunkte

Der zuständige Game Director Hidetaka Miyazaki erklärte auf Nachfrage: „Ja natürlich. Bosskämpfe machen uns Spaß und sind auch einer der Höhepunkte dieses Titels. Wir sind der Meinung, dass es eine Vielzahl einzigartiger und schrecklicher Bosse gibt, auf die sich die Spieler freuen können.“

Im weiteren Verlauf des Interviews widmete sich Miyazaki außerdem der Frage, wie bei der Entwicklung vorgegangen wurde. Immerhin befanden sich „Sekiro“ und „Elden Ring“ zeitweise parallel in Arbeit.

„Der gesamte Entwicklungsprozess war der gleiche wie in Sekiro“, so seine Aussage. „Während ich jedem Projekt Co-Directors zuwies, übernahm ich die Leitung der verschiedenen Spieledesign-, Kunst- und Musikaspekte der Titel. […] Die Vision mit den Co-Direktoren und den Entwicklungsmitarbeitern zu teilen, hat es uns ermöglicht, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, die diese Art von Entwicklungsstil möglich machte. Ich bin unglaublich dankbar für ihre harte Arbeit.“

Mehr: Elden Ring – Kampfsystem basiert auf Dark Souls, ist aber ganz anders

„Elden Ring ist ein Third-Person-Action-Rollenspiel mit Fantasy-Setting. Spielerisch basiert es stark auf Dark Souls. Das bedeutet aber nicht, dass es genauso abläuft: In einer offeneren und weitläufigeren Umgebung wird die Art und Weise, wie der Kampf abläuft, grundlegend anders“, so Miyazaki zuvor.

Wann „Elden Ring“ veröffentlicht werden soll, ist bislang nicht bekannt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.